Blogparade Behind the Scenes

Lange, viel zu lange habe ich gebraucht um diesen Beitrag zu schreiben,  heute habe ich es geschafft, endlich! Heute nehme ich  an der tollen Blogparade von Fabienne teil. Ihren Beitrag findet ihr HIER. Ich muss gestehen wirkliche Geheimnisse habe ich nicht was meine Technik beim bloggen angeht. Trotzdem möchte ich euch einen kleinen Einblick in "meine Welt" geben. 

Ausrüstung
Ausrüstungstechnisch verfüge ich über mein heiß geliebtes Mac Book, eine schnellen Internet-verbindung und über eine verständnisvolle Familie. Jedoch unterstützt mich nicht nur meine Familie, sondern auch viele liebe Menschen aus meinem Umfeld (die mir zum Beispiel mit der Domain, Design etc. helfen^^).

Kamera& Objektiv
Ich verfüge leider nicht wirklich über eine grosse Kameraausrüstung. Meine Fotos mache ich alle mit meiner Nikon3100 und den Objektiv das schon dabei war. Bei meinem Taschengeld kann ich mir eine extrem teure Kamera einfach nicht leisten, trotzdem versuche ich möglichst schnell genug Geld für ein Makroobjektiv zusammen zu bekommen!

Beleuchtung

Bei der Beleuchtung sieht es noch fast schlimmer aus als bei der Kameraausrüstung! Ich verwende für meine Fotos ausschließlich Tageslicht.....ja das heisst ich bin darauf angewiesen das die Sonne scheint^^somit gibt es auch Tage, an denen ich gar keinen Foto machen kann, da das Licht einfach zu schlecht ist! Ich habe schon oft überlegt ob ich mir Tageslichtlampen, Softboxen oder sonst was kaufen soll, doch momentan komme ich mit "meiner Variante" ganz gut zurecht und hätte ehrlich gesagt auch nicht den Platz für weiteres Zubehör.

Planning

Beim Planen einens Beitrages sieht es schon viel besser aus. Ich bin ein sehr organisierter Mensch und führe mindestens 10000 To Do Listen. Auch für die Posts habe ich eine Liste mit den Spalten Fotos, Korrektur und Text. Wie ihr bestimmt bemerkt habet versuche ich jeden zweiten Tag einen Post hoch zu laden und schaffe das recht gut....oder ? Meistens habe ich 1-2 Post auf Reserve, sollte mal eine extrem strenge Woche auf mich zukommen. Auf dem Foto oben sieht ihr mein Notizheft, in dem ich vor allem meine drei Galerien organisieren. Jedes Produkt das ich besitze wird aufgelistet und sobald ich es geswatcht habe abgehäkelt. So sehe ich immer was ich alles schon habe und was ich noch testen bzw. fotografieren muss. Mehr zum Planning gibt es eigentlich nicht zu sagen....ich benutze auch kein spezielles Programm oder so um meine Posts zu ordnen. 

So, das wars, ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen.... viel Spezielles konntet ihr ja leider nicht sehen, doch ich werde euch gerne ein Update geben wenn sich etwas massgeblich verändert!

Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Spannend mal zgseh, was so hinder dine Posts steckt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool, ich liebe diese Art von Posts :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dan werde ich bei Gelegenheit mal ein Update machen!

      Löschen
  3. Hey :)
    total interessant! Mir ist grad aufgefallen dass ich vor einigen Wochen zu meinen Geburtstag genau dieselbe Kamera wie du sie hast bekommen habe. Nun kurz zu meiner Frage, wie schaffst du es Fotos von deinen Augen zu machen? Welche Einstellungen übernimmst du und wie ist die Handhabung danach. Machst du sie selbst oder lässt du dir helfen?
    Ich bekomme die Augenfotos mit der neuen Kamera einfach nicht hin^^ Wäre lieb wenn du mir antworten würdest :)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  4. Cool, dass au no mitgmacht hesch. Ich hoffe es mached no es paar anderi mit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo has jo schliesslich versproche =) Hoffe au dases no es paar gsänd!

      Löschen
  5. Oh solche Posts finde ich richtig interessant. Gefällt mir echt gut, wie du das machst! :)
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Dann werde ich auf jeden Fall mal ein Update machen!

      Löschen

Back to Top