Alessandro Week Day6/ Nägel reparieren mit Strip Lac

Leider sind wir schon fast am Ende der Alessandro Week angekommen. Viele fragen mich immer, wie ich es schaffe, meine Nägel so lange zu tragen, doch natürlich passiert auch mir manchmal ein Ungeschick und ein Nagel reisst ein. Für diese Fälle habe ich meine ganz eigene Technik entwickelt. Viele schwören ja auf Teebeutel, doch meiner Meinung nach sieht man dort gut, das man ein bisschen "geflickt" hat. Ich repariere meine Nägel, seit ich es habe,  nur noch mit dem Strip Lac System von Alessandro. Heute zeige ich euch wie ihr ganz simpel eure Nägel retten könnt! 

Step1
Als erstes benötigt ihr eine UV Lampe und den Twin Coat von Alessandro.

Hier seht ihr meinen eingerissenen Daumen, der sich leider recht häufig in diesem Zustand befindet =(

Step2
Nachdem ihr eine großzügige Schicht des Twin Coats bis an den Rand des Nagels aufgetragen habt, müsst ihr diese 60s unter der Lampe aushärten lassen.

Danach sieht der Nagel ungefähr so aus ^^

Step3
Nun könnt ihr den Nagel wie gewohnt lackieren. 

Meiner Meinung nach sieht das Ergebnis toll aus! Man sieht fast gar nichts und zudem schütz der Strip Lac vor weiterem Einreissen. Die Maniküre hält so recht gut, natürlich kann man die Farbe auch wieder ablackieren und muss die Srip Lac Schicht nicht jedes mal wieder neu auftragen. Bei mir hält sie ca. 3-4 Lackierungen. Trotzdem würde ich euch empfehlen einen herkömmlichen Nagellackentferner zu benutzen. Bei einem wo ihr den Finger ganz rein tauchen müsst können sich danach hässliche Blasen bilden (der Lack löst sich ab).

So das war es für heute! Morgen erwartet euch dann eine tolle Verlosung ….was es zu gewinnen gibt verrate ich allerdings noch nicht hehehe ^^

Was haltet ihr von dieser Technik ?

Alles Liebe Eure

1 Kommentar

  1. Das ist ja eine tolle Idee!
    Meine Nägel reißen auch oft so ein, ich feile sie dann immer ganz runter, ist natürlich nicht schön und ich kann dann erstmal ein paar Wochen nicht lackieren.
    Leider habe ich noch keine UV-Lampe, spiele aber schon länger mit dem Gedanken eine zu kaufen. Wenn die nur nicht so teuer wären...

    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen

Back to Top