Catrice Blush Tint/ Ankündigung

Uh ich kann gar nicht zurückdenken, wie lange ich dieses Produkt schon ausprobieren wollte. Ich war trotz des doch eher tiefen Preises nie ganz sicher, ob ich mit einem Blush Tim zurecht kommen würde. Nun habe ich es endlich gewagt und werde, so gut es geht, von meinen Erfahrungen berichten. 

Das sagt Catrice: "Highlights für Wangen und Lippen: Der Blush Tint mit gelig-frischer Textur wird mithilfe des Flock-Applikators aufgetragen und zart verblendet. Und schon strahlt der Teint ganz natürlich. Für ein stärkeres Ergebnis einfach mehrfach auftragen." (QUELLE)

Weitere Berichte bei:
Shenja (Interessanter Vergleich zum Pendant von Benefit)

Steckbrief: Catrice Blush Tint
Erhältlich bei Müller, dm, Migros und Coop City
Preis: 4Euro/ ca 6Fr.


Meine Meinung: Rein optisch erinnert mich das Produkt total an Kunstblut auch die etwas dickflüssige Konsistenz trägt zur widerlichen Vorstellung bei^^. Wie die Verpackung schon verrät kann man den Blush Tint für die Wangen und die Lippen verwenden. Als erstes habe ich es auf den Wangen versucht.... Ich war echt unsicher, ob ich das Produkt gleich mit dem Applikator auftragen soll, oder doch mit einem separaten Pinsel. Wie sich dann herausstellt macht es keinen grossen Unterschied. Bei beiden Varianten lässt sich die Farbe nur schlecht verteilen, geschweige den verblenden. Der Tint wird schnell fest und lässt sich danach nicht mehr bearbeiten. Auch ein gleichmässiges Ergebnis habe ich nicht hinbekommen...dies ist auch der Grund, wieso ich kein Foto für euch habe..... die heftigen Kanten sahen einfach zu grausam aus^^. Die Haltbarkeit hingegen war recht gut.... wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich das toll finden soll. Auch das Entfernen am Abend bereitete keine Probleme. Auf den Lippen funktioniert die Anwendung ein bisschen besser. Der Applikator ist angenehm weich und die Konsistenz nicht zu klebrig. Auch hier ist es jedoch schwierig ein gleichmässiges Ergebnis zu bekommen. Was ich trotzdem toll finde ist, das man die Farbe eigentlich beliebig schichten kann. Egal ob nur ein leichter Hauch oder richtig rot, alles ist möglich. Die Haltbarkeit ist ebenfalls toll. 
Alles in Allem also ein Produkt welches mich nicht überzeugen konnte. Ich weis nicht, ob es mir einfach an Talent mangelt, doch ich komme mit dem Blush Tint überhaupt nicht zurecht und kann ihn deshalb auch nicht weiter empfehlen! 

Auf den Lippen getragen

Habt ihr schonmal ein Blush Tint getestet und wenn ja, was haltet ihr von ihm ?

So und jetzt noch eine kleine Ankündigung: Morgen starte ich eine Alessandro Week, bei der ich euch jeden Tag ein neues Produkt vorstelle. Am Ende der Woche könnt ihr dann sogar noch etwas gewinnen! 

Alles Liebe Eure
*Sampel

Kommentare

  1. Ach, das ist ja schade :( Ich hab auch ein Mini-Benetint hier und da funktioniert das Konzept deutlich besser ^^

    AntwortenLöschen
  2. Schade dass das Produkt nicht so gut ist. Die Farbe auf den Lippen gefällt mir sehr gut! Sehr schön und ebenmäßig. Ich bin ein großer Fan von Lip Tints, habe aber solche noch nie für die Wangen versucht. Kann mir das nicht so richtig vorstellen wie dass dann aussehen soll^^

    LG Sooyoona

    AntwortenLöschen
  3. Ich halte mich von solchen Tint-Produkten im Drogeriebereich eher zurück. Tints aus dem Ausland oder aus den höherpreisigen Bereichen finde ich dagegen top :-)

    AntwortenLöschen

Back to Top