Essie Neon Kollektion 2014

Neon, Neon, Neon Baby! Ich liebe es im Sommer knallige Farben auf den Nägeln zu tragen und so entspricht die neuste Essie Kollektion, die letzten Monat auf der Essie Night präsentiert wurde, genau meinem Geschmack. Die sechs Farben knallen allesamt und machen, zumindest mir, guten Laue. Ob die Lacke auch qualitativ dem hohen Standart entsprechen, den ich mir von Essie gewöhnt bin, erfährt ihr in diesem Post.

Nun noch eine ganz kurze Bitte: Ich würde mich riesig freuen wenn ihr dieses Bild hier liken könntet! So hat meine Kollegin die Chance wieder einen schönen Festival- Sommer zu geniessen! Nun aber zum wesentlichen^^

Weitere Berichte bei:
Thepolishaholic
Beautygeeks
Cruzbeauty

Die 6 Farbbomben im Überblick

Die Lacke
Chills& Thrills
Chills& Thrills

Das sagt Essie: Wahnsinnig sexy. Völlig überraschend. Dieses satte Neon. Blauviolett hält Sie auf Trab.

Meine Meinung: Chills& Thrills erinnert mich vom Farbton her stark an Butler Please aus einer vergangenen Edition…. ist in Wirklichkeit jedoch etwas jeansiger. Dieses knallige Blau lässt sich meiner Meinung nach super mit anderen Blautönen, aber auch mit Knaller Tönen wie Gelb kombinieren. Die Farbe lässt sich einfach auftragen und ist in zwei Schichten komplett deckend. Beim trocknen entstehen keine Streifen oder nervige Bläschen. Das Finish ist (auch wenn es auf dem Foto nicht so aussieht) semi-matt. Über die Haltbarkeit kann ich euch (wie immer), nicht allzu viel sagen. Was mir noch wichtig ist bei eher dunkeln Farben, ist das Entfernen. Chills& Thrills lässt sich sehr einfach entfernen und färbt die Finger nicht blau ein! 

I'm Addicted
I'm Addicted


Das sagt Essie: Strahlend. Angesagt. Gefährlich. Dieses Neon- Aquamarinblau pfeift auf den Abstand und kennt keine Tabus. 

Meine Meinung: I'm Addicted würde ich als typisches Swimmingpool Blau beschreiben. Solche Farben kann ich mir gut zu einem fetzigen Bikini vorstellen….auch wenn es bis dahin (bei diesem Wetter) noch ein wenig dauern wird. Die Farbe lässt sich auch hier einfach auftragen und ist in zwei Schichten deckend. Zudem entstehen hier ebenfalls weder Blasen noch Streifen. Das Finish ist auch hier Semi-matt.

Serial Shopper
Serial Shopper

Das sagt Essie: Totale Enthüllung: Dieses fluoreszierende ich-wiss-du-willst-mich-Orangerot macht wirklich süchtig. 

Meine Meinung: Uh Serial Shopper ist eine ganz heisse Farbe die, zumindest ich, noch bei keiner anderen Marke entdeckt habe. Dieses Coral-Orange hat etwas an sich was mich total in seinen Bann zieht, so dass ich gezwungen war 3 meiner Kolleginnen die Nägel damit zu lackieren, damit ich die Farbe noch etwas länger bestaunen konnte. Auch hier: 2 Schichten, keine Blasen und keine Streifen. Das Finish ist ebenfalls semi-matt. Die Haltbarkeit kann ich hier (ausnahmsweise, dank meiner Kolleginnen) bei ca. 4 Tagen ohne Tip Wear festlegen. Solltet ihr unbedingt eine Farbe aus der Kollektion kaufen wollen und seit euch nicht sicher ob ihr die anderen Farben auch tragen würdet, dann nimmt Serial Shopper und ihr werdet es garantiert nicht bereuen!

Sittin' Pretty
Sittin' Pretty

 Das sagt Essie: Dieses fluoreszierende Hibiskus ist ein absolutes Muss. 

Meine Meinung: Obwohl ich normalerweise alles andere als ein Lila Fan bin konnte mich Sittin' Pretty überzeugen…. ich denke das liegt hauptsächlich daran, das es sich hier um einen Neon Ausgabe handelt^^. Auch diese Farbe lässt sich einfach auftragen und trocknet Blasen und Streifen frei. Ich habe hier als Base einen dunkelblauen Lack verwendet. So leuchtet die Farbe meiner Meinung nach noch ein bisschen intensiver.  Auch hier haben es wir mit einem semi-matten Finish zu tun, welches man (sollte man es nicht mögen) durch einen Top Coat um glänzen bringen kann. 

Too Taboo
Too Taboo


Das sagt Essie: Dieses klare, intensive Fuchsia ist bereit, die Welt im Sturm zu erobern. 

Meine Meinung: Too Taboo ist ein dunkleres Pink das als einziges matt- matt ist. Auch Es ist in zwei Schichten deckend und trocknet Streifen- sowie Blasenfrei. Diese Farbe kann ich mir zu so gut wie allem vorstellen. Pink geht einfach immer oder ? 

Vices Versa
Vices Versa

Das sagt Essie: Es ist so pfiffig, sich in makellosem, sattem Neongrün zu outen.

Meine Meinung: Zu guter Letzt kommen wir noch zu der Farbe, auf die ich mich am meisten gefreut habe. Vices Versa ist ein richtiges Giftgrün welches nicht…..popelig aussieht. Es ist ebenfalls in 2 Schichten deckend, trocknet Blasenfrei und ist semi-matt. Diese Farbe ist vielleicht nicht jedermanns Sache, ich zumindest finde sie toll!

Zu guter letzt habe ich wieder ein wenig herumexperimentiert und ein Dummie Nageldesign gezaubert. Als Untergrund habe ich Essie Blanc verwendet, den ihr übrigens unter allen Farben benutzen könnt, damit sie intensiver wirken. 


Fazit
Mir gefällt die diesjährige Neonkollektion wahnsinnig gut. Ich bin ein Riesen Fan von knalligen Farben und einfach der Meinung das sie den Alltag etwas vielseitiger und lockerer gestallten. Meine Favoriten sind auf jeden Fall Vices Versa, weil man Neongrün fast nirgend findet und Serial Shopper, weil ich bis jetzt noch keine vergleichbare Farbe gesehen habe! Sollten euch die Farben gefallen, dann müsst ihr unbedingt bei einer Essie Theke vorbei gehen. 

Wie gefällt euch die neue Essie Kollektion?

Alles Liebe Eure
*Goodies 

Kommentare

  1. Wow, was für tolle Farben!
    Mir gefällt "too taboo" besonders, dein letzter Look mit dem weißen Lack
    sieht aber auch megaaaa gut aus! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Wahhhh geiiiil! Da muss ich mindestens 2-3 mitnehmen. Wuhu!

    AntwortenLöschen
  3. Haha ja ich dachte mir schon, das dir die Kollektion sehr gut gefallen wird =)

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Das sind ja geniale Farben.
    Liebe Grüße
    Saskia
    http://mystyleroom.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Farben. Besonders das Nageldesign am Ende ist hübsch ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wie toll die alle aussehen! So schöne strahlende Farben.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Farebn, großes Kompliment an deinen Blog!!!
    Schau doch auch mal bei mir vorbei :)
    http://mellis-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Back to Top