Pink Box April 2014

Vor einigen Tagen erreichte mich die Pink Box April, deren Inhalt ich euch nun kurz vorstellen möchte. Was die Pink Box genau ist und wo ihr sie bekommen könnt erfährt ihr HIER.

Sensea Bodypeeling (110ml/ 9.80Fr.)
Über dieses Produkt habe ich mich zu Beginn sehr gefreut. Ich bin ein Riesen Fan von Body Peelings und schon seit langem auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger zum Balea Buttermilk&  Lemon. Leider wurde ich hier ziemlich enttäuscht! Trotz heftigem schütteln vermischte sich das Salz nicht mit dem Öl und blieb einfach in der Flasche zurück. Um mich einfach nur mit Öl voll zu schmieren brauche ich kein Body Peeling! Echt schade…. zumal der Duft (Vanille) total mein Ding wäre.

Nivea Body Milk (250ml/ 10.90Fr.)
Nivea Produkte sind ja dafür bekannt, das sie sehr reichhaltig pflegen. Dies konnte ich bei dieser Body Lotion absolut bestätigen. Sie pflegt intensiv und langanhaltend. Zudem zieht sie schnell ein, hinterlässt keinen störenden Fettfilm und riecht neutral. Für mich definitiv ein Nachkaufkandidat!

NYX Lip Cream (7ml/ 9.90Fr.)
Uhhhhh wer mich kennt weis, das Lipgloss bei mir so ne Sache ist. Trotzdem habe ich mit denen von NYX bis jetzt immer recht gute Erfahrungen gemacht. Diese Lip Cream riecht nicht übersüsst und hat eine angenehme Konsistenz. Sie lässt sich gut verteilen und wirkt meiner Meinung nach nicht austrocknend. Auch die Haltbarkeit ist überraschend gut. Farblich gefällt mir dieses Exemplar nicht ganz so gut, doch wie gesagt: Qualitativ habe ich nichts zu meckern! 

Kérastase Haarmaske (200ml/ 49Fr.)
Über dieses Produkt habe ich mich besonders gefreut! Ich wollte schon lange etwas von Kérastase testen, war aber immer etwas zu…. geizig. Die Maske verspricht einen schönen Glanz zu hinterlassen…. diesen konnte ich nicht unbedingt feststellen. Ich weis nicht ob meine Augen zu schlecht sind, oder ob ich mich einfach nicht geachtet habe…. auf jeden Fall hat sie gut gepflegt und meinen Haaren alles andere als geschadet! Und das ist doch die Hauptsache oder ?!

Fa Deospray (150ml/ 4.95Fr.)
Ach das ist das Deo Spray meiner Kindheit….na ja so alt bin ich ja noch nicht. Doch tatsächlich ist das genau das Deo, das ich jeweils in der Sekundarstufe verwendet habe. Das weckt Erinnerungen! Ich mag den Duft von Pink Passion ziemlich gern und finde auch, das der Schutz recht lange hält. Trotzdem bevorzuge ich heute eher neutrale der frische Deos. Flecken konnte ich bei mir keine
feststellen und auch mit der Verträglichkeit hatte ich keinerlei Probleme.

Fazit: Mir gefällt die Pinkbox April ausgesprochen gut. Ich denke der Preis von 20Fr. ist absolut gerechtfertigt und auch die Produktauswahl ist dieses mal sehr vielseitig. Mein persönliches Highlight ist die Lip Cream und die Haarmaske.

Was haltet ihr von der Pink box ?

Alles Liebe Eure
*Wer Rechtschreibfehler findet soll sie ignorieren! Ich bin echt müde und habe sehr viel tu tun^^
*PR-Sample

Kommentare

  1. Ich mag diese Boxen nicht so, ich könnte meistens nur ein Produkt nutzen, der Rest ist eher Schrott in meiner Meinung ;) Da kauf ich mir mit den CHF 20 lieber selbst was.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Inhalt. Der gefällt mir =)

    AntwortenLöschen
  3. die Produkte sind auf jeden Fall besser als bei der österreichischen Box!

    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Über den Nyx Lipgloss hätte ich mich gefreut :)
    Als kleines Dankeschön für 200 Follower läuft bei mir gerade eine Blogvorstellung + Verlosung!
    Ich würde mich wirklich freuen wenn du mitmachen würdest, weil ich deinen Blog echt toll finde <3
    Liebe Grüße :)
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Diesmal finde ich die Box sehr ansprechend, da ich für alle produkte eine Verwendung hätte.
    Der NYX Lipgloss wäre für mich das Highlight :)

    lg http://russkajas.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Kerastase Kur riecht soooooooooooooooooooo gut <3
    Liebe Grüsse
    Vali
    www.vgblog.ch

    AntwortenLöschen

Back to Top