Coola Body Lotion and Hand Lotion Bar

Heute stelle ich euch zwei weitere Produkte von Coola vor. Wer den letzten Bericht zu den Liplux Pflegestiften noch nicht gesehen hat und sich fragt, was Coola überhaupt für eine Marke ist, dann bitte HIER lang. Für alle anderen gibt es nun erstmal eine Review zu der Body Lotion- und Hand Lotion Bar. Ich muss zugeben, ich war zunächst zu dumm die Beschriftung zu lesen und war total erstaunt was mir da entgegenkam. Ich meine, eine Massage Bar, so ähnlich wie die Body Lotion Bar, habe ich ja schonmal gesehen, doch eine Hand Lotion Bar ?! Dem entsprechend war ich auch sehr gespannt auf die Produkte und habe sie in den letzten Wochen auf Herz und Nieren getestet. Ob sie mich überzeugen konnten erfahrt ihr jetzt!

Grössenvergleich

Body Lotion Bar
Steckbrief: Coola Body Lotion Bar 
Erhältlich HIER
in fünf Geschmacksrichtungen
Preis 26Fr. 

Das sagt Coola: "Die „runde‟ Feuchtigkeitspflege - vor, während und nach einem Tag in der Sonne. Mit mit diesen natürlichen Lotions für Körper in Stick-Form hat COOLA reine, feuchtigkeitsspendende Body Butter entwickelt, die schnell einzieht und Ihre Haut streichelzart macht. Mandel- und Avocado-Öl zieht tief in die Haut ein, während Shea-Butter ihr Aussehen verjüngt, Falten und Narben glättet und die Kollagenbildung anregt. Die handlichen Dosen sind ideal für die Reise, und die Lotion bleibt bei Raumtemperatur fest, ohne auszulaufen. Wählen Sie Ihren Lieblingsduft und tanken Sie Feuchtigkeit – noch dazu 99-100% natürlich!" (Quelle)

Meine Meinung: Wie gesagt, gesehen habe ich solche Body Lotion- oder Massage Bars schon, doch getestet…noch nie! Die Handhabung ist recht simpel. Ihr nehmt den "Klotz" in die Hand und reibt euch damit ein…. machbar oder ? Durch die feste Konsistenz fällt dieses lästige Warten nach dem eincremen weg. Die Produktabgabe ist genau richtig und schon einmal reiben reicht für ein gepflegtes Ergebnis. Die Lotion Bar ist auf der Haut sehr angenehm und nur leicht ölig. Der Duft konnte mich komplett überzeugen, den die Kombination von Grapefruit und Pfefferminze ist genau mein Ding. Die Pflegewirkung ist bereits nach den ersten paar Anwendungen deutlich sichtbar. Ich tendiere besonders an Bauch und Hüften zu trockener Haut die fast nicht weg geht. Body Lotion wird da meistens nur "eingesaugt". Die Lotion Bar konnte auch da Abhilfe schaffen und hat nachhaltig gepflegt und Feuchtigkeit gespendet. Zudem eignet sie sich auch zum Massieren (kreisförmige Bewegungen über den Rücken z.B). Meiner Meinung nach ein tolles Produkt, welches auch qualitativ komplett überzeugen kann. 

Hand Lotion Bar
Steckbrief: Coola Hand Lotion Bar
Erhältlich HIER
in fünf Geschmacksrichtungen
Preis 14Fr.

Meine Meinung: Hand Lotion Bars war für mich, wie bereits erwähnt, etwas komplett neues. Die Anwendung erinnert mich ans Hände waschen, da die Bar ungefähr so gross ist wie ein Stück Seife. Auch hier wird genügend Produkt abgegeben…. für meinen Geschmack sogar etwas zu viel. Wenn ihr zu viel Produkt erwischt, sind eure Hände sehr sehr ölig und es dauert ein Weilchen bis alles eingezogen ist…. also bitte sparsam sein! Die Konsistenz ist jedoch auch hier sehr pflegend und sicherlich eine Wohltat für meine rauen Hände. Der Duft ist diesmal weniger mein Ding…. der intensive Lavendel ist halt Geschmacksache. Für mich too much. Wie oben erwähnt gibt es jedoch auch noch andere Geschmacksrichtungen also keine Sorge! Die Pflegewirkung ist auf jeden Fall da und somit erfüllt auch diese Produkt seinen Zweck. Solltet ihr, handpflegetechnisch, mal was neues ausprobieren wollen, dann kann ich euch die Lotion Bars durchaus empfehlen. 

Fazit
Mir gefallen die beiden Bars unglaublich gut und ich glaube ich konnte auch meine Schulkameraden damit anstecken (sie klauen mir ständig die Produkte aus dem Etui und verwenden sie^^) Auch qualitativ können die Produkte ganz klar überzeugen und erfüllen ihren Job solide. Einzig der Duft der Hand Lotion Bar ist nicht so ganz meins…. das ist jedoch, wie immer, Geschmacksache! Solltet ihr noch auf der Suche nach guten Pflegeprodukten sein, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wurden, dann schaut unbedingt bei Coola vorbei! 

Habt ihr schon einmal solche "Bars" getestet ? 

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Kommentare

  1. Toller Post und sehr interessant! Ich kann mich für diese Bars leider nicht begeisitern, aber das du sogar deine Schulkameraden damit anstecken konntest spricht für sich :)

    Liebe Grüße ♥
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die fanden das total witzig und sogar die Männer, die ansonsten eher Pflegemuffel sind hatten ihren Spass =)

      Löschen
  2. Klingt super! Habe Produkte in der Richtung auch noch nie getestet, aber klingt sehr ansprechend ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, wenn du mal etwas neues ausprobieren willst ist das sicher ein kleiner Tipp von mir =)

      Löschen
  3. Sowas hab ich ehrlich gesagt noch nie gesehen und ich muss sagen: Ich will auuuch! Ich finde die Idee richtig klasse und muss die Bars unbedingt ausprobieren ♥

    Liebe Grüße, Annika
    TheJournalite.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Idee ist echt super und sorgt durchaus mal für ein wenig Abwechslung =)

      Löschen

Back to Top