Got2b Neuheiten

 Na, freut ihr euch auch schon auf euer Sommerferien? Ich freue mich schon riesig und kann es kaum erwarten wieder ein bisschen mehr Zeit für etwas anderes als Schule.. und Maturaarbeit, zu investieren. Auch Got2b hat diesen Sommer neue Produkte lanciert die ich euch heute vorstellen möchte. Es handelt sich dabei um einen Haarspray, einen Haarschaum und einen Wachs, den ich etwas zweckentfremdet habe… dazu jedoch später mehr! Ob die Produkte qualitativ überzeugen konnten, erfährt ihr non diesem Post. 

Die Produkte im Überblick

Rise 'n Shine Whipped Mousse
Meine Meinung: Dieses Mousse habe ich einer Kollegin mit starken Naturlocken zum testen gegeben. Ihr gefällt das Design sehr gut und auch die Anwendung ist nicht weiter kompliziert. Der Schaum riecht gut, lässt sich einfach verteilen und gibt den Haaren eine schöne Form und Struktur. Zudem ist auch der Duft sehr ansprechend (frisch und sommerlich). Leider benötigt man (wie von Schaum generell) recht viel. Demnach ist so eine Flasche schon nach zwei Wochen leer. In den Haaren ergibt der Schaum ein sehr schönes Ergebnis. Ich habe nicht das Gefühl, das sie in irgend einer Weise verklebt wurden. Die definierte Struktur der Haare (die ich sehr liebe) hält den ganzen Tag und sieht nicht zu strähnig aus. Noch schöner wird das Ergebnis jedoch, wenn ihr den Schaum schon in die nassen Haare ein knetet. Dies war bei meinen Haaren bis jetzt noch bei keinem Schaum möglich! Alles in Allem bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden und kann es besonders Frauen mit starken Naturlocken empfehlen. Der Preis ist zwar ein wenig teurer, als ein Balea Schaum (Etc.) doch die Qualität ist echt gut! 

Rise 'n Shine Hairspray
Meine Meinung: Auch dieses Produkt konnte mit dem schönen Design überzeugen. Meines Erachtens passt dieses Bronze sehr sehr gut zu Pink (ich bin so ein Opfer wenn es um hübsche Verpackungen geht!). Die Verpackung an sich ist auch hier sehr handlich, jedoch ist die Flasche für die kleine Handtasche etwas zu gross. Die Anwendung ist kinderleicht und nicht wirklich zu unterscheiden von der eines anderen Haarsprays. Trotzdem würde ich darauf achten, genügend Abstand zu den Haaren zu halten. Ansonsten verkleben sie eher. Einmal aufgetragen halten die Haare in der Position (Zopf) und fliegen nicht rum. Bei Locken liess der Effekt nach einigen Stunden nach, was jedoch eher an meinen Haaren liegen dürfte. Ein kleines Bisschen wurden meine Fäden schon verklebt, doch dies liess sich sehr einfach ausbürsten. Ein weiterer Pluspunkt, den ich bis jetzt noch bei keinem anderen Haarspray hatte. Alles in Allem bin ich auch mit diesem Produkt zufrieden und werde es weiterhin gerne verwenden. Ob es wirklich DAS perfekte Produkt ist, weiss ich noch nicht. Dafür muss ich es noch ein bisschen länger testen.

Glued Spiking Wax
Meine Meinung: Dieses Produkt habe ich "ganz leicht" zweckentfremdet. Ich benutzte nie Wachs, weil ich beim besten Willen nichts habe was man aufstellen könnte. Trotzdem habe ich zwei Anwendungsmöglichkeiten gefunden. Zum einen eigenet sich der Wachs super um diese dummen Babyhärchen anzukleben. Ihr kennt das doch oder ?! Ihr gebt euch Mühe, macht eine schöne Frisur und Zack fliegen die kleinen Haare rum! Die Lösung: Nehmt eine klitze kleine Menge an Wachs und streicht damit die Haare platt. Damit halten die Haare wirklich den ganzen Tag und ihr sieht nicht mehr aus wie ein gerupftes Huhn. Ich habe das Gefühl, das die Haare dadurch nicht irgendwie verklebt wurden, den sie liessen sich danach problemlos kämmen…. sie haben auch nicht fettig ausgesehen. Die zweite Anwendung ist zugegeben etwas sonderbar…. Und zwar habe ich das Problem, das meine Augenbrauen nie an Ort und Stelle halten. Wenn ich sie mit einem Augenbrauengel fixiere kleben sie zusammen oder das Gel verschmiert das Augenbrauenpuder. Auf jeden Fall sieht das Ergebnis nicht wirklich toll aus. Mein kleiner Bruder kann dann eines Morgens wieder zu mir, als ich gefühlte 300mal aufgerufen habe und schlug vor doch mal das "weisse Zeug" zu benutzten. Zuerst war ich etwas gleich verwundert wie ihr wohl jetzt, doch dann schien mir die Idee gar nicht so doof. Tatsächlich konnte ich mit dem Wachs meine Augenbrauen viel natürlicher fixieren! Sie haben danach den ganzen Tag gehalten und sahen einfach nur toll aus. Zudem könnt ihr nach dem Auftragen des Wachses die Brauen immer noch in Form kämmen, was beim Gel nicht möglich ist, da so die Wirkung gleich wieder verloren geht. Obwohl ich das Wachs überhaupt nicht für das verwendet habe für was es eigentlich gedacht war, bin ich damit sehr zufrieden und möchte es morgens nicht mehr missen. 


Fazit
Alles in Allem finde ich die drei neuen Produkte echt toll. Sie sind qualitativ hochwertig und halten das was sie versprechen. Jetzt fehlt mir eigentlich nur noch das Talent, irgendetwas tolles mit meinen Haaren zu zaubern…. na ja vielleicht kommt das ja irgendwann mal!

Was haltet ihr von Got2b Produkten und wie stylet ihr eure Haare im Sommer ?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Kommentare

  1. Optisch sind die got2b Produkte wirklich hübsch. Den Tipp mit den Augenbrauen merke ich mir. Da ich auch starke probleme habe, sie an ort und stelle zu halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du unbedingt einmal ausprobieren! Funktioniert so gut!

      Löschen
  2. Früher war ich verrückt nach Got2Be Raubkatze, mittlerweile riecht es mir zu sehr nach Erdbeer und ist mir alles zu künstlich, die Produkte die ich habe, versauern hier nur noch.

    Liebe Grüße,
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
  3. I never really use styling products, so I can't say I'll be throwing these on my wish list any time soon. But the wax might be interesting for my boyfriend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah for sure =) And you can use it for your eyebrows for example =)

      Löschen

Back to Top