Yves Rocher Pflegeprodukte im Test

Vor einigen Tagen habe ich euch schon einige Produkte aus dem dekorativen Bereich von Yves Rocher vorgestellt. Heute zeige ich euch die berühmten Pflegeprodukte. Ich verwende schon seit eignen Jahren Produkte der Marke und war bisher immer sehr zufrieden. Dieses mal habe ich mich (abgesehen von Duschgel) für Produkte entschieden die ich noch nie ausprobiert habe. Besonders auf die Handcreme war ich gespannt, da ich auch im Sommer zu trocknen Händen neige. Ob mich meine neusten Schätze überzeugen konnten, erfährt ihr in diesem Post

Produkte im Überblick

Duschgel
Meine Meinung: Die Duschgels von Yves Rocher kaufe ich schon seit Jahren immer wieder ab und zu und bin immer sehr zufrieden. Grapefruit gehört zu meinen liebsten Düften bei Duschgels und auch dieses Exemplar riecht ziemlich intensiv danach. Der Preis für 200ml beträgt momentan gerade 3.75Fr. Die Preise bei Yves Rocher ändern ja recht oft, da es immer mal wieder Aktionen gibt. Die Konsistenz ist recht typisch für Duschgel und schäumt gut. Auch die Reinigungswirkung konnte mich überzeugen…obwohl ich da bei Duschgels nicht wirklich unterschiede sehen. Was ich jedoch sagen kann, ist das dieses Duschgel die Haut nicht austrocknet. Zugegeben, extrem pflegend ist es auch nicht, doch wie gesagt: nicht austrocknend! Alles in Allem bin ich auch mit diesem Duschgel sehr zufrieden und kann es euch empfehlen. Die grosse Stärke von Yves Rocher sind auf jeden Fall die intensiven Düfte….definitiv meine Schwäche ^^. 

Handcreme
Meine Meinung: Wie gesagt, war ich schon nach langem auf der Suche nach einer richtig guten Handpflege. Diese hier sah sehr viel versprechend aus. Die Grösse ist mit 30ml nicht besonders gross. dadurch eignet sie sich aber sehr gut für in die Handtasche. Der Preis ist mit 1.50Fr alles andere als hoch! Die Creme hat auch hier eine gewöhnliche Konsistenz. Sie ist jedoch sehr reichhaltig, so dass man nur wenig Produkt benötigt. Was natürlich im Sommer (aber auch sonst) sehr genial ist, ist das dieses Creme sehr schnell einzieht. Schon nach wenigen Minuten ist nichts schmieriges mehr festzustellen. Zudem bleibt auch kein Fettfilm zurück. Die Pflegewirkung ist genial! Sofort nach der Anwendung fühlen sich die Hände spürbar weicher an und sehen viel gepflegter aus. Diese Wirkung ist, im Gegensatz zu anderen, langanhaltend! Der Duft ist schwierig zu beschreiben und recht …. ungewöhnlich. Angeschrieben ist Arnika…. auf jeden Fall mag ich den Duft sehr sehr gerne! Solltet ihr noch auf der Suche sein nach einer guten Handpflege, kann ich euch diese hier sehr empfehlen. Für diesen Preis findet ihr nichts besseres! 

Lippenpflege
Meine Meinung: Obwohl ich schon viel gutes über die Lippenpflegen von Yves Rocher gehört habe, habe ich noch nie eine getestet. Dem entsprechend war ich auch hier sehr gespannt. Die Himbeerpflege ist leicht gefärbt, diese Farbe ist jedoch minim und fällt daher fast gar nicht auf. Die Konsistenz ist angenehm cremig, jedoch nicht zu weich, so dass sich das Produkt einfach auftragen lässt. Die Formulierung wirkt sehr pflegend und lässt die Lippen sofort gesünder aussehen. Die leichte Farbe lässt sie zudem natürlich frisch strahlen. Auch hier ist die Wirkung langanhaltend und lässt nicht wie zB. bei Labellos gleich wieder nach. Viel mehr kann ich eigentlich nicht sagen…. Bei einem Preis von momentan 2.95Fr. ein sehr gutes Produkt, das ich euch ebenfalls empfehlen kann! 

Fazit
Ich liebe die Pflegeprodukte von Yves Rocher! Die Produkte sind alle preiswert und qualitativ hochwertig. Die Düfte sind einfach himmlisch und versüssen mir den Tag. Besonders die Handcreme konnte mich begeistert und ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen gehen. Ich werde mich sicher noch oft über die Produkte freuen und dem Yves Rocher Store bald wieder einen Besuch abstatten. 

Was haltet ihr von den Pflegeprodukten von Yves Rocher ? 

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Kommentare

  1. Ich hab die spanische Version der Handcreme (also eig das selbe q:) und finde sie auch sehr gut. Obwohl -wie du ja schon gesagt hast- der Duft etwas undefinirbar ist. Aber das muss ja nicht immer was schlechtes sein. :D

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Artikel:)
    I bi zwar scho oft bi Yves Rocher im Lade gsi, doch kauft hani no nie wük öppis, aber sowohl ds Dusch wie o d Handcreme chönnte o für mi interessant si :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Valena,

    es freut mich, dass auch die Pflege-Produkte Dich überzeugen konnten! :) Ich persönlich mag die Handcreme auch sehr gerne!

    Ein schönes Wochenende und bis bald,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Das Duschgel liebe ich auch im Sommer. Ebenso das mit Limette und das mit Orangenduft. Düfte hat Yves Rocher drauf :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Back to Top