NEW Covergirl Trublend Concealer+ Make-Up

Wie die meisten von euch wurde auch ich im Verlaufe des Sommers ein kleines bisschen brauner. Kein Wunder also, das mir kein Concealer und keine Foundation aus meiner Sammlung mehr passt. Zum Glück kam vor ein paar Wochen das neue Make-up und der neue Concealer Stick aus der Trublend Reihe von Covergirl heraus. Die Produkte gibt es beide bei Migros zu kaufen. Die Foundation kostet 16.90Fr. und ist in sieben Nuancen erhältlich. Der Concealer Stick ist in drei Farben für jeweils 11.90Fr. erhältlich. Ob mich die beiden Produkte überzeugen konnten, erfährt ihr im heutigen Post.


Als erstes möchte ich euch die Tru Blend Foundation vorstellen. Sie kommt in einer edlen Glasflasche mit einem Pumpender. Dadurch lässt sie sich gut und sauber dosieren. Schon eine kleine Menge der Foundation reicht für das ganze Gesicht. Zum auftragen benutze ich gerne den stippling brush von Real Techniques. Mit ihm lässt sie sich super in die Haut einarbeiten und sieht dadurch wahnsinnig ebenmässig aus. Die Foundation an sich hat einen angenehm, neutralen Duft und lässt sich wie gesagt super verarbeiten. Sie verschmilzt regelrecht mit der Haut und wirkt, obwohl sie recht deckend ist, nicht maskenhaft. Auch von der Formulierung her ist sie sehr fein und bietet so ein angenehmes Traggefühl. Womit ich bei Foundation normalerweise ein Problem habe, ist das sie im Verlauf des Tages im Gesicht verlaufen und dann ziemlich doof aussehen….. dieses Problem hatte ich bei dieser Foundation nicht. Sie hielt an Ort und Stelle und bot den ganzen Tag ein ebenmässiges Hautbild. Getestet habe ich die Farbe Golden Beige, die genau meinem momentanen Hautton entspricht. Laut Covergirl soll sie sich jedoch der Haut auch ein Stück weit anpassen. Alles in allem bin ich mit der neuen Foundation mehr als zufrieden und werde sie sicherlich noch oft verwenden. 


Beim zweiten Produkt handelt es sich um einen ausdrehbaren Concealer Stift. Auch dieser lässt sich präzise und sauber auftragen. Ich habe normalerweise bei Concealer das Problem, das ich sie nie für zwei Sachen verwenden kann: Entweder sind sie perfekt für unter den Augen aber nicht geeignet für Unreinheiten oder umgekehrt. Mit dem Tru Blend Concealer hatte ich bei beiden nicht wirklich ein Problem…. ich hatte zunächst Angst, das er unter den Augen austrocknend wirkt, doch davon war nichts zu sehen. Die Formulierung des Stiftes ist sehr cremig und deckend. Sie deckt kleine Unreinheiten ab und lässt Augenringe verschwinden. Ich habe die Farbe Medium-Light getestet und bin damit recht zufrieden.  Allerdings könnte sie für unter den Augen auch eine Nuance heller sein. In Sachen Haltbarkeit konnte mich der neue Stift ebenfalls überzeugen. Im Vergleich zu anderen Concealer hielt er wirklich lange an Ort und Stelle und verrutschte nicht. In Kombination mit den neuen Make Up sah meine Haut wirklich sehr sehr toll aus! Unten findet ihr noch einen Swatch beider Produkte auf dem Arm (man ignoriere mein trockenen Arm…. musste an diesem Tag so viel swatchen^^) und im Gesicht. 



Alles in allem bin ich mit beiden Produkten sehr zufrieden und kann sie euch absolut empfehlen! Solltet ihr noch auf der Suche sein nach den Produkten, die euch einen makellosen Teint verleihn, dann schaut auf jeden Fall bei Covergirl vorbei!

Welches ist euer liebster Concealer/ Foundation?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Kommentare

  1. Schöni Review u beidi Produkt töne sehr guet :)
    I trage nid gern foundation u wenn nume d l'oréal eau de Teint da sie sehr natürlich u liecht deckend isch :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Review :) Ich liebe ja die Covergirl Mascaras, aber diese beiden Produkte hören sich auch toll an...
    Schade, dass es die Produkte nicht in Deutschland gibt :S
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die ausführliche Review. Ich bin immer auf der Suche nach gut deckenden Foundations und werde mir diese daher mal genauer ansehen :)

    AntwortenLöschen

Back to Top