Zoya Naturel Deux (Swatches)

Heute darf ich euch wieder einmal eine bezaubernde Zoya Kollektion vorstellen. Es handelt sich dabei um die zweite Ausgabe der Naturel Reihe, die Naturel Deux Kollektion. Auch hier sind wieder sechs wunderschöne, natürliche und auch sehr herbstliche Farben enthalten, die ich euch im heutigen Post näher zeigen werde. Die Lacke sind wie immer bei Zoyacolorfashion (CH only) für je 21Fr. erhältlich. Mit den Code UNDNOCH_FAN bekommt ihr 20% auf eure Bestellung! 

Was ich dieses mal noch ansprechen möchte, weil ich es bis jetzt immer verpeilt habe^^, ist das Zoya zu den wenigen Marken gehört, die 5 Big Free zertifiziert sind. Das heisst soviel wie, das die Lacke frei von jeglichem Toluen, Campher, Formaldehyd, Formaldehyd-Harz und DPB sind. Somit können sie auch problemlos während der Schwangerschaft getragen werden. Toll oder? Nun geht es aber zu den sechs neuen Nuancen! Bitte beachtet, das das Licht die Farben etwas verfälscht hat.. somit sehen die Fotos der Fläschchen und die der Nägel nicht genau gleich aus. Entsprechen tun sie allerdings mehr den Fotos der Nägel. 

Zoya Naturel Deux
Spencer
Spencer
Chanelle
Chanelle
Madeline
Madeline
Marney
Marney
Aubrey
Aubrey
Emilia
Emilia

Meine Meinung: Was beim Vergleich mit der ersten Naturel Kollektion gleich auffällt, ist das die Kollektion etwas dunkler gehalten ist. Mir persönlich gefällt dies jedoch sehr gut, da die Farben perfekt in den Herbst passen. Dieses mal sind drei Braun Töne und drei Rosa- Pflaumentöne enthalten. Am besten gefallen mir Aubrey und Marney. Sie beide passen perfekt zu den Lippenstiften die ich momentan immer trage (Mac Plumful, Capricious, Craving etc.) Aber auch die anderen Farben sind sehr schön! Auch von der Qualität her konnten mich die sechs neuen Farben voll und ganz überzeugen. Sie lassen sich wie immer einfach und präzise auftragen. Zudem trocknen sie so schnell wie sonst keine anderen Lacke und halten selbst ohne Top Coat mehrere Tage. Was will man mehr? Ich bin von den Zoya Lacken nach wie vor komplett begeistert und wurde auch von dieser Kollektion keines Wegs enttäuscht. Neutrale Töne, egal ob Nagellacke, Lippenstifte oder Lidschatten, sollte eine Frau einfach besitzen, den sie passen wirklich zu fast allem! 
Fazit: Eine wunderschöne Kollektion, die sechs einzigartige Farbe beinhaltet. Die Naturel Deux Kollektion passt super in den Herbst und ist eine gelungene Erweiterung der ersten Naturel Kollektion. Qualitativ konnten alle Farben voll und ganz überzeugen, so dass ich sie euch auch dieses mal wärmstens empfehlen kann! Wenn ihr auf der Suche nach super Nagellacken seit, dann schaut unbedingt einmal bei Zoyacolorfashion vorbei! 

Übrigens hat Zoya diesen Herbst ganze vier Kollektionen heraus gebracht….. diese werde ich euch natürlich alle in den nächsten Tage/ Wochen noch mit Swatches Vorstellen. 

So, ich mach mich jetzt wieder einmal ans lernen….. kann mir bitte jemand mal erklären wieso wir gleich vier Prüfungen in einer Woche haben müssen ?! Unmenschlich ^^ Naja, jammern hilft  eh nichts….. 

Weitere Berichte bei: The PolishAholic, Let them have Polish!, Vampy Varnish.


Wie gefällt euch die Naturel Deux Kollektion? 

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Kommentare

  1. Liebe Valena ein wirklich gelungener Post! ich kann mich garnicht entscheiden welche Farbe mir am Besten gefällt.

    Dein Blog ist wirklich zauberhaft und ich werde hier öfter vorbei schauen.

    Schau doch mal bei mir durch.

    Liebe Grüße
    Alanis

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist eine suuper schöne Farben zusammen Stellung! Genau solche Farben mag ich super gerne zu jeder Jahreszeit :o)

    Haha der eine glänzt so stark, dass er schon Spiegelt :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind alle sehr schön :)
    Hab noch einen gemütlichen Abend ♥
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valena, ich liiiiebe deine Nägel... die Farben sehen wirklich bezaubernd aus, ich liebe diese herbstliche Tonalitäten :)
    liebe Grüsse (merke jetzt, dass ich 4 mal liebe geschrieben habe, haha)
    Vali
    www.vgblog.ch

    AntwortenLöschen

Back to Top