Wie viel Kosmetik kann man in einem Jahr aufbrauchen? (Aufgebraucht 2014)

Im letzten Post durftet ihr meine Schminke in Zahlen sehen, heute kommt der lang versprochene Fazit meiner Aufgebrauch-Challenge 2014. Vor gut einem Jahr habe ich mich gefragt: "Wie viel Schminke kann man in einem Jahr aufbrauchen?" Zu dieser Frage kam ich wohl hauptsächlich, weil die Menschen in meinem Umfeld immer wieder mit der Behauptung kommen: "Das bringst du doch eh nie alles leer"..... Alles habe ich sicherlich nicht aufgebraucht, das ist klar. Trotzdem habe ich in diesem Jahr zahlreiche Produkte geleert, die ich euch jeweils in den Aufgebraucht Posts vorgestellt habe. Wie viele das tatsächlich sind, sieht ihr jetzt!

Die Produkte die bei mir wohl am schnellsten leer gehen sind Wimperntuschen. Zum einen liebe ich die Abwechslung, zum anderen möchte ich (auf Grund der Bakterien) auch nicht zu lange die selbe benutzten. Dieses Jahr habe ich viele meiner alten Mascaras geleert. Insgesamt waren es 9 Stück plus ein Sample! Mein absoluter Liebling von diesen Zehn, war die Covergirl Club Crusher Mascara. Die kann ich euch definitiv wärmstens empfehlen. 


Die nächste Kategorie sind Kajals  Eyeliner und Lidschatten. Bei den Lidschatten war ich zugegebener Massen nicht gerade erfolgreich. Gerade mal ein Mono konnte ich dieses Jahr vernichten plus die gut gebrauchte Catrice Palette (ich konnte sie einfach nicht mehr sehen!). Wo ich hingegen viel Erfolg hatte, war bei den Eyelinern und Kanal Stiften. Ganze 16 Kajal Stifte und ein Glitzereyeliner habe ich platt gemacht. Trotzdem hatte ich in dieser Kategorie recht Mühe. Ich habe einfach bemerkt das ich mich fast "zwingen" muss Kajal Stifte zu benutzen.... das heisst so viel wie WENIGER KAUFEN! 


Natürlich habe ich auch einiges für die Brauen geleert. Dazu gehören vier Fixiergels, zwei Augenbrauenstifte und ein Puder Duo von Catrice. Momentan verwende ich ein Lidschatten von Mac um meine Brauen aufzufüllen und ein Gel von L'oréal womit ich ziemlich zufrieden bin. Mit Stiften komme ich leider immer noch nicht zurecht! 


Auch Gesichtsprodukte habe ich dieses Jahr fleissig platt gemacht. Als erstes habe ich drei Concealer aufgebraucht und bin glücklich nun sagen zu können: Ich habe den perfekten für mich gefunden! Mit dem Mac Studio Sculpt Concealer bin ich einfach wahnsinnig glücklich! Obwohl ich nicht wirklich oft Fundation oder BB Cream benutze, habe ich auch davon zwei platt gemacht (Maybelline, Mac). Ich bin froh, wenn ich an Tagen wo meine Haut Krise schiebt eine gute Foundation zu hause habe, doch vorrätig tausende zu kaufen, ist nicht wirklich nötig/sinnvoll. Des weiteren habe ich auch drei Blushes geleert (einen von Kiko während meinen Ferien, weswegen er es nicht mehr aufs Bild geschafft hat). Zu guter Letzt verbrauchte ich dieses Jahr zwei Puder. Auch in dieser Kategorie habe ich mit dem Mac Mineralize Skin Natural Puder mein Favorit gefunden! 


Selbstverständlich habe ich als Lippenstiftjunkie auch einige Lippenprodukte aufgebraucht. Zunächst einmal fünf gewöhnliche Lippenstifte, vor allem in neutralen, alltagstauglichen Farben. Da ich nicht der grösste Lipgloss Fan bin, habe ich mich in dieser Kategorie etwas genötigt, Produkte auf zu brauchen. Nach einem Jahr waren so rund fünf Lipglosse vernichtet yeah! Für die perfekten Lippen benötigt es selbst verständlich auch Lipliner. Davon habe ich sechs Stück aufgebraucht. Auch hier habe ich die perfekten gefunden: die Rouge Couture Edition von Bourjois! 


Auch bei den Nägeln war ich sehr fleissig! Insgesamt konnte ich dieses Jahr ganze 17 Fläschchen leeren. Kein einziger dieser Lacke ist eingetrocknet. Sie sind alle ganz und gar leer! Zugegeben..... ein wenig herumgespielt und den einten oder anderen Gegenstand angemalt habe ich schon heheh. Trotzdem! Siebzehn ist ein super Resultat. 


Wer sich oft die Nägel lackiert benötigt auch ein grosse Menge an Top& Base Coats sowie Nagelhärter und weiteren Spezialprodukten. Auch in dieser Kategorie gingen zehn Fläschchen alle. 


Zu guter letzt habe ich auch einige Lippenpflegen (vier Stück) und zwei Parfüms platt gemacht! 


Gratulation, an alle die bis jetzt durch gehalten haben! Hättet ihr gedacht, das man so viel Kosmetik in nur einem Jahr aufbrauchen kann?

Alles Liebe Eure
*Enthält einige PR-Samples 

Kommentare

  1. Wow ich bin echt fasziniert. Ich nehme mir auch immer so viel vor, endlich mal mehr aufzubrauchen, aber ich schaffe nicht mal ein Nagellack im Jahr. Da muss ich wirklich sagen: gratuliere (;
    Liebe Grüße, Anja

    www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir zuerst Mal ein gutes neues Jahr :) hehe.. und ich gratuliere dir auch! boahhhh! kannst stolz auf dich sein :) ich entsorge die artikel meistens wenn sie noch nicht platt sind... iich shaff das fast nie.. etwas fertig zu brauchen, ausser bei meiner lieblingsfoundation, die brauch ich so viel :) und manchmal einen lidschatten.. okey, mascara auch, denn dort bin ich süchtig. aber dann ist es auch fertig ;)
    liebe Grüsse
    Vali
    www.vgblog.ch

    AntwortenLöschen
  3. Ganz klasse Post! Super interessant!
    Dadurch, dass ich auf meinem Blog die "Aufgebraucht"-Posts schreibe, achte ich viel mehr darauf, erst einmal alles aufzubrauchen, bevor ich neue Produkt aufmache und beginne zu verwenden.
    Wenn ich so überlege, dann muss ich sagen, dass auch ich sehr viel leer gemacht habe im Jahr 2014.
    Aber auch alte und abgelaufene Kosmetik ist bei mir 2014 in den Müll gelandet. Einmal im Jahr sollte man so etwas schon machen :)

    Liebe Grüße
    Mareike von Mareike Unfabulous

    AntwortenLöschen

Back to Top