Alessandro CC Polishes (Swatches+ Review)

Na ihr Hübschen, geniesst ihr auch die vielen Sonnenstrahlen? Ich bin richtig froh das es wieder wärmer wird…. den blöden Winter habe ich wirklich satt! Heute möchte ich euch die, inzwischen nicht mehr ganz so neuen, CC Polishes von Alessandro vorstellen. Es handelt sich dabei um hübsche Nude Nagellacke die verschiedene Wirkstoffe zum Nagellaufbau enthalten. Neben den CC Creams gibt es den Trend nun also auch für die Nägel. Die Lacke gibt es seit Anfang Februar im Handel zu kaufen. Gesamthaft sind es vier Nuancen, für je 17.90Fr. 
Ich werde euch heute drei der Farben etwas genauer zeigen. Der hellste Ton nennt sich White Chocolate und sieht wirklich wie weisse Schokolade aus. Er ist in zwei Schichten relativ deckend und lässt sich streifenfrei auftragen. Der etwas dünklere Ton heisst Mousse au Chocolat….. ich meine hallo?! Der Name wäre für mich als Mousse Liebhaber schon genug um den Lack zu kaufen. Hier bei handelt es sich um einen mittleren Braunton, der ebenfalls in zwei Schichten deckend ist. Zu guter letzten hätten wir noch Mocca, ein Dunkels Kaffebraun. Auch es ist in zwei Schichten deckend. Ich persönlich finde den Nude Trend echt klasse. Auch mal etwas weniger auffällige Nägel zu tragen, kann ganz chic aussehen. Mein Favorit aus den dreien ist sicher White Chocolate! Die Farbe sieht aufgetragen einfach umwerfend aus. 
Von der Haltbarkeit her konnten mich ebenfalls alle Nuancen überzeugen. Ohne Überlack halten sie ca. drei Tage ohne abzublättern. Wie gesagt, bei den CC Polishes handelt es sich um besonders pflegend Lacke die sich auch als Kur eignen. Zudem sind sie "5-free", das heisst sich enthalten keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe und können so auch während der Schwangerschaft getragen werden. Alles in allem bin ich mit der Kollektion sehr zufrieden und kann euch nur raten, euch die Lacke einmal genauer anzusehen. 

Alessandro CC Polishes
White Chocolate
White Chocolate
Mousse au Chocolat
Mousse au Chocolat
Mocca
Mocca

Wie gefallen euch Nude- Nägel?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Keine Kommentare

Back to Top