Mac Cinderella Collection (Stroke of Midnight& Remember Pervette)

Ja, Morgen ist es endlich so weit! Die Mac Cinderella Kollektion kommt an die Counters und am 12 März endlich der Film ins Kino. Ich durfte ihn schon etwas früher sehen und muss gestehen…… ich finde die Story immer noch wahnsinnig toll. Ich liebe Disney Filme über alles und war auch hier total begeistert. Ich möchte nicht zu viel erzählen, den ihr müsst euch den Film definitiv selber ansehen…. doch wenn ihr den alten Cinderella mochtet, dann wird euch dieser hier definitiv auch gefallen. Zudem sind auch die Schauspieler super gewählt (meine Favoriten Richard Madden *Robb Stark* als Prinz und Cate Blnchette als böse Stiefmutter….. ganz grosse Klasse). Nun möchte ich euch aber die Produkte aus der Kollektion etwas näher zeigen, ihr müsst schliesslich auch beautytechnisch 100% für den Film gewappnet sein! Ich habe für euch die Stroke of Midnight Palette und den Remember Pervette Lipgloss getestet. Daneben erscheinen noch Lippenstifte, Eye Glosse, Fluidlines, Presset Powder, Glitter, Pigmente, Mascara, Beauty Powders und zwei Pinsel. Natürlich alles in babyblau, wie es sich gehört. 
Als erstes möchte ich euch die Stroke of Midnight Palette etwas näher zeigen. Sie kostet 66Fr. und enthält sechs Lidschatten. Achtung! Phloof!, Quarry, Omega, Vapour und Satin Taupe sind bereits im Standartsortiment erhältlich, einzig Stroke of Midnight (das Schwarz mit violett-pinkem Glitter) ist neu. Die sechs Farben sind, wie es sich für Mac gehört, angenehm weich von der Konsistenz und lassen sich problemlos verarbeiten. Sie sind allesamt gut pigmentiert und benötigen daher nicht zwingend eine Lidschattenbase. Die eher neutralen Töne lassen sich beliebig kombinieren. Besonders die Kombination von Matten und schimmernden Farben, finde ich persönlich sehr gelungen. Meine  Favoriten aus der Palette sind Phloof! (als Highlighter Ton) und Omega (für die Lidfalte), damit lassen sich so tolle Looks schminken. Einmal aufgetragen halten alle Farben an Ort und Stelle und verlieren kaum an Intensität. Qualitativ Top! 

Das zweite Produkt hat es bei mir schon ein bisschen schwerer…. ich bin einfach nicht so der grosse Lipgloss Fan. Trotzdem: Remember Pervette ist eine tolle Farbe und mit dem hellblauen Glitzer, definitiv ein Hingucker. Kostenpunkt 29Fr. 
Die Konsistenz auf den Lippen ist etwas klebrig. Trägt man jedoch nur wenig auf hält sich das *ich-ziehe-Insekten-und vieles-mehr-an-Gefühl* in Grenzen….. Solo getragen ist Remember Pervette einzigartig, aber definitiv alltagstauglich. Noch besser gefällt er mir allerdings on Top auf einem schlichten Lippenstift. Diese Blau-pinken Glitzerpartikel sehen wahnsinnig toll aus (z.B auf Syrup oder Fanfare). Die Haltbarkeit ist ebenfalls überraschend gut. Der Gloss hält sich hartnäckig an den Lippen und verschwindet erst nach mehreren Stunden. 
Alles in allem bin ich mit beiden Produkten zufrieden. Die Stroke of Midnight Palette enthält qualitativ hochwertige, natürliche Farben und ist so auch super für unterwegs geeignet. Remember Pervette ist meines Erachtens nicht unbedingt en Must-Have, aber auf jeden Fall ab und zu schön zum tragen. Schaut euch morgen unbedingt die übrigen Produkte aus der Kollektion an…. ich meine Cinderella….bitte wer kann da schon widerstehen….. ich definitiv nicht! Und ja: Nicht vergessen 12 MÄRZ FETT in euer Agenda markieren!

Mac Cinderella Collcetion
Stroke of Midnight
 Stroke of Midnight
Stroke of Midnight
Remember Pervette
Remember Pervette
Swatches

Wie gefällt euch die Mac Cinderella Edition und freut ihr euch auf den Film?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

1 Kommentar

  1. Hey :)
    Die Palette sieht optisch zwar echt super aus, farblich sprechen sie mich aber trotzdem nicht so an. Trotzdem eine sehr gute Review! Finde es schade, dass schon 5 der 6 Lidschatten im Standartsortiment sind. Ich freue mich aber schon total auf den Film!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen

Back to Top