Mac is Beauty Collection (Swatches+Review)

Na, hattet ihr alle schöne Ostern? Ich war die letzen paar Tage in den Bergen und habe es genossen, mal wieder etwas Zeit für mich zu haben…. und davon hatte ich sogar reichlich, weil das Wetter richtig beschissen verregnet war. Trotz dem vielen Regen bin ich super gelaunt und freue mich, euch heute die neuste Mac Collection vorzustellen: Mac is Beauty! Die Kollektion besteht aus  unheimlich vielen Produkten die seit wenigen Tagen online bei  Maccosmetics.ch und an den Mac Douglas Countern erhältlich sind. Einige Produkte wie der Eyeliner-klassiker Blacktrack und noch weitere, sind bereits im permanenten Sortiment von Mac erhältlich.  Für einen genauen Überblick schaut ihr am besten mal bei der lieben Fabienne von Swissmakeupblog vorbei. Ich werde euch heute drei Produkte aus der Kollektion vorstellen. Kommen wir als erstes zum Lippenstift Notice Me (28Fr.). Der Name ist hier wirklich Programm, den es handelt sich um einen hellen lila Ton. Obwohl solche Farben für mich eher ungewohnt sind, sieht Notice Me aufgetragen echt toll aus. Durch das Lustre Finish ist die Farbe nur sehr leicht pigmentiert und super angenehm von der Konsistenz. Sie lässt sich einfach verteilen und beliebig schichten. Wie die meisten Lustre Lippenstifte, hält auch Notice Me nicht ganz so lange auf den Lippen, durch die leichte Formulierung lässt er sich aber ganz einfach (und ohne Spiegel) nachtragen. Alles in allem also ein wirklich schöner Lippenstift, den ich aufgetragen wirklich toll finde. Beim zweiten Produkt handelt es sich um den Fluidline Silverstroke (26Fr.). Wie es der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um einen hübschen Silberton. Er lässt sich, dank der cremigen Formulierung, einfach auftragen. Achtung, neue Fluidlines sind noch etwas weich also schaut, das ihr nicht aus Versehen zu viel Produkt aufnimmt. Silverstroke ist gut pigmentiert, lässt sich aber trotzdem auch über einem schwarzen Lidtrich (als Highlight) verwenden. Egal ob Solo oder in Kombination mit Schwarz: Silverstroke sieht einfach toll aus. Ein silberner Lidstrich ist einfach mal etwas anderes und somit ein wirklicher Hingucker. Einmal aufgetragen hält die Farbe an Ort und Stelle und verliert im Verlauf des Tages kein bisschen an Intensität. Das Entfernen bereitet dann aber (erstaunlicher Weise) auch keine Probleme. Alles in allem in wirklich toller Geleyeliner, den ich euch wärmstens empfehlen kann. Zu guter letzt möchte ich euch noch den Nagellack French Tipped (18Fr.) vorstellen. Das zauberhafte Pastell-Rosa ist bereits bei einer Schicht relativ deckend. Ich lackiere aus Gewohnheit jedoch lieber zwei. Die Farbe lässt sich, dank des tollen Pinsels, präzise auftragen und trocknet innerhalb kurzer Zeit. Das Finish gefällt mir persönlich sehr gut. Wem der glänzig, cremige Look nicht gefällt, der kann alternativ auch noch einem Matten Top Coat verwenden. Da dies mein erster Mac Nagellack ist, war ich besonders interessiert, wie es bei der Haltbarkeit aussieht. Ohne Top Coat hält French Tipped ganze vier Tage ohne abzublättern. Ein tolles Resultat, finde ich. 
Wie ihr seht, konnten mich alle drei Produkte überzeugen. Die Kollektion ist meines Erachtens mehr als gelungen und die Produkte qualitativ einfach top!

 Mac is Beauty Collection
  Notice Me
  Notice Me
 Notice Me
  Silverstroke
  Silverstroke
  Silverstroke
 Silverstroke
 Swatches
 French Tipped
French Tipped

Wie gefällt euch die Mac is Beauty LE?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Kommentare

  1. Woow der Lack ist echt schön :)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total und mega tragbar, durch da ser nicht allzu knallig ist.

      Löschen
  2. Wow alli 3 Produkt si eifach nur wunderschön ♥

    AntwortenLöschen

Back to Top