Kérastase Résistance Thérapiste Line

Viel Sonne, Tönen, Locken machen, Föhnen und noch vieles mehr, mute ich meinen Haaren immer wieder zu. Natürlich brauchen es darum auch besonders viel Pflege. Ich möchte euch heute die, inzwischen nicht mehr ganz so neue,  Résistance Thérapiste Line von Kérastase vorstellen. Die neue Serie enthält vier Produkte, die bei stark strukturgeschädigtem und brüchigem Haar Abhilfe schaffen sollen. Durch innovative Technologie sollen die Haare jetzt noch besser "therapiert" werden. Besonders interessant: die Produkte enthalten Extrakte aus einer ganz speziellen Resurrection-Pflanze, die die Fähigkeit hat, in fast völliger Austrocknung zu überleben und nach bis zu 10 Jahren im Scheintod-Zustand im Wasser wieder zum Leben zu erwachen. Echt toll, wenn meine Haare dadurch auch wieder neue Vitalität gewinnen können. Die vier neuen Produkte sind seit April im Handel erhältlich. 
Obwohl ich meine Haare jetzt nicht als "stark strukturgeschädigt" bezeichnen würde, haben sie definitiv etwas Pflege nötig. Darum habe ich die neuen Produkte für euch ganz genau unter die Lupe genommen und getestet. 
Kommen wir als erstes zum Pre-Conditioner. 200ml kosten 29Fr. Er soll die Haare optimal auf das Shampoo vorbereiten und sie nicht beschweren. Am besten "wärmt" ihr eine kleine Menge Produkt zwischen den Händen auf und verteilt sie danach auf den Spitzen. Nach dem anschliessenden Ausspülen fühlen sich die Haare so sehr geschmeidig an. Als nächsten Schritt, benutz ihr das neue Thérapiste Shampoo. Es enthält 250ml und kostet 39Fr. Auch hier von braucht ihr nur eine klitzekleine Menge. Das Shampoo schäumt relativ gut, lässt sich aber auch wieder einfach auswaschen. Meine Haare fühlen sich nach der Anwendung jeweils super angenehm an. Ich habe wirklich das Gefühl, das die einzelnen Inhaltsstoffe sofort pflegen und jedes einzelne Haar ummanteln. Als nächstes benutzt man die Haarmaske. Wer mich kennt weis, das ich ein wahnsinniger Fan von Haarmasken bin. Ich habe bestimmt schon fünfzig verschiedenen getestet und freue mich immer, wenn ich die "Perlen" auf dem Markt finde. Die Thérapist Maske enthält 200ml und kostet 51Fr. Sie pflegt unglaublich intensiv, beschwert das Haar nicht und ist wahnsinnig ergiebig. Zudem, der Duft…. echt göttlich! Definitiv eine der besten Masken, die ich bislang getestet habe. Grosse Empfehlung. Spätestens jetzt müssten eure Haare mit andere Produkten völlig beschwert sein, nicht aber mit den Thérapiste Produkten. Erstaunlicherweise fühlen sich die Haare auch nach dem trocknen super leicht und gepflegt an. Ein kleiner extra Kick für die Spitzen gibt es allerdings noch: Das Dual Serum. Es besteht aus zwei Phasen, die zusammen eine Art Creme geben. Sie versiegelt die Spitzen und sorgt für eine Portion Glanz…. und das ohne die sie fettig aussehen zu lassen. Auch dieses Produkt riecht absolut herrlich! 
Alles in allem bin ich mit den vier Produkten sehr zufrieden. Meine Haare sehen super gepflegt aus, fühlen sich gut an und wurden trotz der Pflege nicht zusätzlich beschwert. Wer Probleme mit extrem strapazierten, brüchigen Haare hat, der sollte sich die neue Kérastase Reihe definitiv genauer ansehen. 






Was benutzt ihr, um eure Haare optimal zu pflegen?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

Keine Kommentare

Back to Top