Garnier Ambre Solaire UV Sport SPF 50& L'oréal Sublime Sun Nude Skin Sensation

Ja, in Alicante und Mailand war es heiss und auch bei uns in der Schweiz, soll es ab nächster Woche zu Temperaturen über 30 Grad kommen. An solch heissen Tagen ist ein guter Sonnenschutz Pflicht. Ich werde euch heute zwei neue Sonnensprays vorstellen, die ich am Strand und auf Stadterkundungstour getestet habe. Kommen wir als erstes zur  L'oréal Sublime Sun Nude Skin Sensation. Sie ist seit März im Handel erhältlich und kostet 22Fr. Mit SPF 50 schützt sie zuverlässig auch in den besonders heissen Mittagsstunden. Was mir besonders gut gefällt, ist das sie überhaupt nicht fettig ist. Der Sprühnebel ist ultra fein und lässt sich ohne Mühe verteilen. Der Sonnenschutz fühlt sich mehr wie eine Feuchtigkeitspflege an und zieht sehr schnell ein. Da ich nicht wirklich eine Wasserratte bin, kann ich leider nicht beurteilen, wie die  L'oréal Sublime Sun Nude Skin Sensation im Wasser funktioniert. Mit Schweiss Kamm sie relativ gut zurecht. Selbst nachdem ich 8L Wasser bei 30 Grad an der prallen Sonne den Berg hinauf tragen musste, hat sie zuverlässig geschützt. Trotzdem solltet ihr euch mehrmal einsprühen, wenn ihr den ganzen Tag an der Sonne liegt. Es geht nämlich so schnell und dann seit ihr rot. Und das sieht nicht nur doof aus und schmerzt, nein, es ist auch wirklich gefährlich für eure Haut. Also besser nicht riskieren! 
Beim zweiten Sonnenspray handelt es sich um das Ambre Solaire UV Sport von Garnier. Auch es hat SPF 50 ist mit einem Preis von 18Fr. jedoch ein wenig günstiger. Wie der Name schon erahnen lässt, ist dieses Spray für Sporttreibende gedacht und schweissresistent…. ich muss zugeben ich treibe wirklich gerne draussen Sport, doch bei 30 Grad ist es mir schlicht und einfach zu heiss. Wenn joggen, dann entweder am Morgen früh oder am Abend, wenn es wieder ein bisschen abkühlt. Für alle Halbwahnsinnigen, die sich um die Mittagszeit trotzdem rauswagen, ist dieses Sonnenspray sicherlich toll. Es ist von der Konsistenz her etwas öliger, als das von L'oréal, zieht jedoch auch sehr schnell ein. Der Schutz ist auch hier gewährleistet, trotzdem würde ich zu mehrmaligem einsprühen raten. Sicher ist sicher. Das Garnier Ambre Solaire UV Sport hält dem Schweiss definitiv stand, doch verschwinden tut er dadurch auch nicht. Die Kombination aus Schweiss und Sonnencreme ist nicht gerade die leckerste weshalb ich nach dem Sport trotzdem sofort duschen würde…. wenn die Sonne dann immer noch scheint, könnt ihr euch nochmals frisch einsprühen…. fühlt sich um Welten besser an. 
Alles in allem bin ich mit beiden Produkten sehr zufrieden und kann sie euch nur empfehlen.

 Neue Sonnenschutzsprays von L'oréal und Garnier
 L'oréal Sublime Sun Nude Skin Sensation 
Garnier Ambre Solaire UV Sport

Welche Produkte benutz ihr am liebsten, wenn ihr auf keinen Fall einen Sonnenbrand bekommen möchtet?

Alles Liebe und einen guten Start in die Woche

Eure
*PR-Sample

Keine Kommentare

Back to Top