Eiercognac-Muffins

Hallo meine Lieben heute gibt es nach langer langer Zeit wieder einmal ein Rezept für euch. Ja, mit süssen Köstlichkeiten hat das bloggen vor mehr als drei Jahren für mich begonnen…. auf meinem ersten, kleinen Blog, habe ich ganz viele leckere Rezepte veröffentlicht. Dieser Blog ist inzwischen Geschichte, meine Leidenschaft fürs backen allerdings nicht. Heute habe ich für euch eines meiner liebsten Muffin Rezepte! Eiercognac Muffins sind super vielseitig, denn man kann sie mit Schokolade, Beeren, Nüssen oder weiteren Zusätzen verfeinern. Aber und das könnt ihr mir wirklich glauben, auch nature ist der Teig das Endprodukt super lecker. Das Beste an den Muffins, und zumindest bei mir massgebliche Gründe, wieso ich fast nur noch mit Eiercognac backe ist, dass man für den Teig keine Butter benötigt (von der wir normalerweise keine zusätzliche zu hause haben) und das die Zubereitungszeit unter 30min liegt.
Nun wollt ihr sicherlich wissen, was man für die "Wundermuffins" den alles braucht. 
Auch hier wieder ganz toll: das Rezept ist so portioniert, das ihr es beliebig von der Menge erweitern könnt (1Ei= +50g Zucker, Mehl, Öl, Cognac). 

Für ca. 15-20 Muffins

1. 3 Eier, 150g Zucker und ein Päckchen Vanillezucker mischen
2. 1.5dl Öl und 1.5dl Eiercognac mischen und beigeben
3. Zu guter letzt 150g Mehl und ein halbes Päckchen Backpulver beifügen und gut umrühren. 
Wundert euch nicht, den der Teig ist relativ flüssig. Solltet ihr Mühe beim einfüllen in die Formen haben, schüttet ihr den Teig am besten in ein Messbecher um. 
4. Auf unterster Rille bei 180Grad ca.15 Minuten backen.
5. Muffins abkühlen lassen und bei Bedarf beliebig verzieren.
6. Ganz schnell essen…. bevor andere merken, wie lecker sie sind.

Den Teig könnt ihr selbstverständlich auch zu einem Cake verarbeiten (50-60min Backzeit) und wie gesagt, mit vielerlei Zutaten verfeinern. Meine Favoriten sind ganz klar Schokolade, Banane oder Beeren…. aber auch mit Kokosraspeln oder Mandeln schmecken die Muffins super lecker. 
Durch den Eiercognac erhalten sie einen tollen Geschmack und sind schön saftig! 
Ihr könnt mir wirklich glauben, Eiercognac ist genial! Dieses Rezept müsst ihr euch unbedingt merken und so bald es geht ausprobieren. Eure Freunde, Familie oder einfach die nächst besten Gäste werden sich garantiert freuen! 











Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Woow coole Etagere, wo hast du die her? xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Nanu Nana =) Sollte es noch geben... Liebe Grüsse Valena

      Löschen
  2. mega leckeres Rezept������

    AntwortenLöschen

Back to Top