First Time Clarins

Nachdem der Post vom Sonntag aufgrund eines äusserst vollgepackten Wochenendes leider ausgefallen ist, melde ich mich heute mit einem kleinen aber feinen Haul+ Review zurück. Vor gut drei Wochen,  habe ich zusammen mit einigen andern Bloggern und einer lieben Freundin, den 10 Geburtstag von Fashion Fish gefeiert! Da ich beim einkaufen etwas Pech hatte und überall meine Grösse oder Wunschfarbe schon weg war, landete ich schlussendlich (wie so oft…) in einer Parfümerie. Bei Free Shop 4 gibt es neben tollen Düften auch dekorative Kosmetik von Clarins, Lancome etc. Ich habe mir ein paar Kleinigkeiten von Clarins ausgesucht, da ich die Marke bislang zwar kannte, jedoch noch nie ein Produkt ausprobiert habe. Wie es bei einem Lippenjunkie wie mir nicht anders sein könnte, handelt es sich bei den drei Schätzen alles um Lippenprodukte…. typisch! Die erste Farbe, 06 true aubergine, gehört zur Rouge Eclat Reihe. Es handelt sich dabei um einen wunderschönen Beerenton, welcher perfekt in die Saison passt. Er hat eine geniale Konsistenz und lässt sich wie eine Lippenpflege auftragen. Die Farbe ist gut pigmentiert, vom Finish allerdings eher sheer. Aufgetragen wirkt true aubergine sehr edel und je nach Intensität des Ergebnisses, auch relativ natürlich. Der Tragekomfort ist wirklich hervorragend! Die Farbe ist super cremig und spendet Feuchtigkeit. Einen Lipliner, würde ich hier nicht zwingend verwenden. Von der Haltbarkeit her, ist true aubergine, wie eigentlich alle sheeren Lippenstifte, natürlich nicht ganz so langanhaltend. Die Farbe hält ohne Mahlzeit 2-3 Stunden und verliert nur langsam an Intensität. Definitiv ein cooler Lippenstift, zu dem ich in letzter Zeit häufiger gegriffen habe. Ähnlich sieht es auch bei 21 twany rose aus. Das braunstichige Nude ist der perfekte Alltagston! Ebenfalls aus der Rouge Eclat Reihe, ist er super einfach zum auftragen und angenehm cremig. Er wirkt total ebenmässig und verleiht den Lippen einen leichten Hauch Farbe. Toll zu einem schlichten, aber auch zu einem ganz kräftigen, Augenmakeup. Mit der Haltbarkeit sieht es hier in etwa gleich aus… da die Farbe aber nicht ganz so intensiv ist, wie bei true aubergine, benötigt ihr zum nachtragen nicht mal unbedingte einen Spiegel. 
Zu guter letzt, habe ich mir ein wirklich "dauergehyptes" Produkt gegönnt. Die Eclat Minute Lippenpflege ist legender und auch ich, wollte mich von deren Wirkung überzeugen. So weit ich gesehen habe, gibt es im Standartsortiment vier Nuancen, ich habe mich für  die 05 entschieden. Das hübsche Altrosa lässt sich dank des Schwammapplikators einfach auftragen und verteilen. Die Konsistenz ist hier noch reichhaltiger als bei den beiden zuvor vorgestellten Lippenstiften! Einfach genial! Die Lippen sehen sofort gepflegt und geglättet aus. Auch der leichte Hauch Farbe lässt sie frisch und gesund wirken! Endlich, kann ich den ganzen Hype nachvollziehen. Ich bin wirklich Feuer und Flamme und werde mir bei der nächsten Gelegenheit eine weitere Nuance besorgen. 
Alles in allem bin ich mit meinem "ersten Mal Clarins" sehr zufrieden…. es wird definitiv nicht das letzte Mal gewesen sein!





Welche Clarins Produkte könnt ihr mir empfehlen?
*Die Swatches folgen heute Abend*

Alles Liebe Eure

1 Kommentar

  1. Alle! *kicher*

    Nein, scherz bei Seite!

    Ich bin ein Clarins Fan durch und durch!

    Ich verwende zum Beispiel das Lippenöl und liebe es!

    Meine ganze Gesichtspflege sowie Reinigung ist von Clarins und liebe es! ;o)

    Toller Bericht hast Du geschrieben!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Back to Top