Mac Paint Pot Imaginary *AMU*

Ja, Imaginary ist wirklich ein Highlight aus der aktuellen Mac Kollektion und daher an einigen Orten bereits ausverkauft! Auch ich habe mich total in das dunkle Blau mit hübschen Schimmer verliebt und will euch heute zeigen, wie ich das AMU aus dem Post von letzter Woche entstanden ist. 
Also, legen wir am besten gleich los! Gestartet habe ich, nicht wie sonst, direkt mit Imaginary am äusseren Lid. Normalerweise benutze ich ja eine Lidschaten Base, doch bei einem Cremelidschatten ist das meist total unnötig und macht zudem das Ergebnis häufig ungleichmässig. Wenn ihr jedoch sehr ölige Lider habt, könnt ihr diese zuerst mit einem losen Puder etwas mattieren. 
Als nächsten Schritt, habe ich Imaginary mit einem neuen Pinsel bis zum Augeninnenwinkel verblendet. Der vorderste Teil ist so nicht mehr deckend, doch super geeignet um danach mit Puderlidschatten darüber zu gehen. Als nächstes habe ich mich um die Kanten gekümmert, und diese mit dem Lidschatten Contrast von Mac, verblendet. Das selbe, habe ich auch am unteren Wimpernkranz gemacht. Als nächstes habe ich den Augeninnenwinkel etwas aufgehellt und gehighlightet…. komplett blau sieht ja auch nicht toll aus…. Hierfür eignen sich eigentlich alle hellen, schimmer Töne. Ich habe Phloof!, ebenfalls von Mac benutzt. Er hat einen kühlen Unterton und harmoniert somit toll mit Imaginary. Zu guter letzt habe ich einen feinen Lidstrich mit dem Lidschatten Carbon gezogen und meine Wimperchen mit der Oupulash Mascara aus der Macnificent Collection, getuscht. Um das Amu noch ein bisschen zu intensiveren, habe ich einzelne, Flasche Wimpern aufgeklebt. Diejenigen, die ich verwendet habe, sind von essence. Danach, habe ich mich meinen Augenbrauen gewidmet und sie, wie gewohnt, mit Cork aufgefüllt habe. Zu guter letzt, habe ich unter den Brauen mit dem (inzwischen aus dem Sortiment genommenen) Lift Up Stift von Catrice gehighlightet, dies mit Mac Gesso gesettet und mein Gesicht abgepudert. Fertig! 
Mir ist klar, das dunkelblau vielleicht nicht die "alltagstaugliste" Farbe ist…. doch für ein Abendessen oder einen besonderen Anlass, definitiv toll! Sollet ihr noch keinen dunkelblauen Cremelidschatten besitzten, kann ich euch Imaginary nur ans Herz legen! Wenn euch die Paint Pots mit 28Fr. jedoch etwas zu teuer sind, gebe es alternativ eine ähnliche Farbe von Maybelline (Color Tattoo Everlasting Navy). HIER gelangt ihr zum Beitrag zur Macnificent Kollektion und HIER zu einem Review von Everlasting Navy. 


Pro Longwear Paint Pot Imaginary

Pro Longwear Paint Pot Imaginary

Pro Longwear Paint Pot Imaginary


Was haltet ihr von dunkelblauen Amu's… toll oder doch  too much?

Alles Liebe Eure
*PR-Sample

1 Kommentar

Back to Top