OPI Hello Kitty Collection (Swatches+ Review)

Hallo meine Lieben! Heute gibt es nach langer Zeit wieder einmal etwas für die Nägel. Ich habe die neue OPI Hello Kitty Kollektion unter die Lupe genommen und drei Farben getestet, die ich euch in diesem Post etwas näher zeigen möchte. Die Kollektion ist seit dem sechsten Januar im Handel erhältlich und besteht aus zwölf Farben. Wie immer, gibt es die Lacke in einer klassischen und in einer GelColor Version. 
Von der Farbauswahl her ist die Hello Kitty Kollektion sehr süss und mädchenhaft. Neben vielen Rosavariationen gibt es aber auch richtig knallige Farben wie My Pal Joey (dunkelblau), My Twin Mimmy (gelb) oder Starry-eyed for Dear Daniel (lila). Als allererstes möchte ich euch jedoch Charrmy& Sugar zeigen. Dieser hübsche Champagner-Ton enthält zahlreiche 
Glitzerpartikel und kann sowohl solo, als auch als Topper verwendet werden. Er ist trotz der vielen Glitzerpartikel relativ deckend und lässt sich gut verteilen. Zudem trocknet er sehr schnell. Wie fast alle Glitzerlacke, ist auch Charrmy& Sugar nicht ganz so einfach zum entfernen, mit der altbekannten "Alufolien-methode" habe ich ihn aber gut wegbekommen! 
Die zweite Farbe, welche ich euch zeigen möchte, nennt sich Super Cute in Pink. Diese Nuance ist eine Mischung aus Lila und Pink die sogar mir ganz gut gefällt (und ich bin normalerweise weniger der Pink Typ….). Sie ist super knallig uns sehr cremig von der Konsistenz. Super Cute in Pink ist bereits bei einer Schicht deckend und trocknet ebenfalls innert wenigen Minuten. Aufgetragen gefällt die Farbe, zumindest mir, sehr sehr gut! Sie ist mal was anderes, wirkt aber trotzdem klassisch. Ohne Überlack hält der Farblack ca.3-4 Tage. Die dritte und somit letzte Farbe der Kollektion, die ich für euch getestet habe, nennt sich Never have to mani Friends. Ich weis, nicht alle mögen schwarzen Nagellack…. aber ich liebe ihn! Schwarz geht einfach zu allem und sieht extrem edel aus. Dieses Exemplar hier, glänzt nicht nur durch seine super Pigmentierung, nein auch die Konsistenz des Lacks ist einfach toll. Bei vielen anderen schwarzen Lacken habe ich das Problem, das sie extrem streifig sind und einfach nicht ebenmässig wirken. Never have to mani Friends lässt sich einfach und gleichmässig verteilen und weist auch nach dem trocknen keine nervigen Streifen auf. Die Haltbarkeit ohne Überlack beträgt auch hier 3-4 Tage. Worüber ich bei dieser Farbe echt froh bin, ist das sie beim entfernen kein bisschen die Nägel oder Häutchen verfärbt. Ich hasse das nämlich über alles und bei schwarz ist es meistens besonders schlimm!

Alles in allem eine sehr hübsche Kollektion mit vielen, tollen Farben. Meine persönlichen Favoriten sind Super Cute in Pink, Let's be Friends und Never have to mani Friends
Die OPI Hello Kitty Kollektion wird für mindestens drei Monate im Handel erhältlich sein. 
So das wars für heute. Ich wünsche euch weiterhin ein wundervolles Wochenende! 





Wie gefällt euch die OPI Hello Kitty Kollektion?

Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Der Glitzerlack sieht klasse aus, die anderen beiden wären mir nun zu wenig speziell, um sie mir zu kaufen. Vor allem da OPI ja nicht gerade günstig ist bei uns.

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Finde den pinken richtig cool.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss sagen, die Kollektion gefällt mir sehr gut!

    Deine Nägel sehen super aus!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. I really like the Hello Kitty theme, so cute :-)

    AntwortenLöschen

Back to Top