Clinique Vamp Look

Hallo meine Hübschen,  ich hoffe euch geht es allen gut! Wenn ihr diesen Post liest, bin ich bereits im Flieger Richtung LA. Heute möchte ich euch einen kleinen Look zeigen, den ich mit drei Clinique Produkten geschminkt habe. Ihr wisst, ich liebe dunkle Lippen und der Colour+ Prime Lippie  in der Nuance Berry Pop, gehört schon lange zu meinen Favoriten. Ich bin generell ein grosser Fan der Clinique Lippenstifte, da sie qualitativ einfach genial und super schön verpackt sind. Berry Pop ist sehr angenehm von der Konsistenz und lässt sich einfach auftragen und verteilen. Durch seine feuchtigkeitspendende Formulierung gleitet er gerade zu über die Lippen und betont kleine Fältchen und Linien nicht. Berry Pop ist wahnsinnig gut pigmentiert und hat ein schönes, cremiges Finish. Das dunkle Rot wirkt extrem edel, genau nach meinem Geschmack. Auch mit der Haltbarkeit bin ich mehr als zufrieden. Einmal aufgetragen hält Berry Pop mehrere Stunden und verliert nichts an Intensität. Er bleibt schön cremig und läuft dabei nicht über den Lippenrand hinaus. Ein wirklich grossartiger Lippenstift, den ich euch allen wärmstens empfehlen kann. 
Das zweite Produkt, welches ich verwendet habe, ist der Lid Pop Eyeshadow in der Nuance Cocoa Pop. Diese Lidschatten sind ganz neu im Sortiment und haben wie die Pop Blushes eine wunderschöne Blumenprägung. Cocoa Pop ist sehr weich von der Textur und lässt sich dadurch einfach auftragen. Er ist gut pigmentiert und lässt sich ohne Problem und beliebig, schichten. 
Cocoa Pop ist ein hübscher Bronze Ton, welcher sich super für den Alltag eignet. Er lässt sich zu so gut wie allem kombinieren, sieht aber auch solo getragen toll aus. Auch mit der Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden. Cocoa Pop hält selbst ohne Base den ganzen Tag, verliert nichts an Intensität und rutscht nicht in die Lidfalte. Ein grossartiger Lidschatten, den ich euch auf jeden Fall empfehlen kann. 
Das dritte und letzte Produkt aus dem Clinique Vamp Look ist der Quickliner in intense ebony. Für meinen Lidstrich verwende ich normalerweise am liebsten ein Gel Eyeliner, an manchen Tagen experimentiere ich aber auch gerne mit was anderem herum. Ab und zu kommen so auch meine Kajal Stifte zum Einsatz! Der Clinique Quickliner ist sehr gut pigmentiert und hat eine tolle Konsistenz. Er ist super cremig und lässt sich daher einfach auftragen. So weit so gut, doch womit ich wirklich ein Problem habe, ist dieser doofe Drehmechanismus. Ich habe echt keine Ahnung, ob das an mir liegt, doch dies ist bestimmt der dritte Quickliner, der sich bei mir nach 2-3 Anwendungen nicht mehr herausdrehen lässt. Ich habe weder zu fest gedrückt, noch ist er mir auf den Boden gefallen….. ich bin echt ein bisschen ratlos. Hat jemand von euch das selbe Problem und vielleicht ein Tipp, an was das liegen könnte. Ansonsten ist der Liner nämlich total toll und ich würde ihn gerne weiter benutzen! 

Alles in allem bin ich mit dem Berry& Cocoa Pop sehr zufrieden. die beiden Produkte sind qualitativ hochwertig und sehr hübsch. Der Kajal Stift konnte mich wie gesagt, nicht ganz überzeugen…. 

Wie gefallen euch die drei Produkte und habt ihr eines davon bereits selber getestet?






Wie gefällt euch der Clinique Vamp Look?

Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Hey :)
    Der Lippenstift sieht suuuuuuper aus!
    Schönes Wochenende!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Look steht Dir super!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Very vampy indeed, and you wear it well!

    AntwortenLöschen

Back to Top