Santa Barbara Week 1


Es ist wirklich unglaublich, wie schnell diese erste Woche (und inzwischen schon fast die zweite!) hier vorbei ging. Ich bin super froh, dass alles so gut geklappt hat und fühle mich jetzt schon extrem wohl. Doch nochmals alles auf Anfang! Wie versprochen, möchte ich euch im heutigen Post erzählen, wie wir die Ankunft etc. erlebt haben. 
Wir sind vor genau zwei Wochen in Zürich abgeflogen und knapp zwölf Stunden später in Los Angeles gelandet. Blöderweise haben wir den Bus nach Santa Barbara knapp verpasst und mussten noch etwas am Flughafen warten. Kurz vor Mitternacht erreichten wir dann endlich Santa Barbara. Von da nahmen wir ein Taxi zur Gastfamilie, die im Gegensatz zur letzten in London, ein wahrer Traum ist! Auch die Zimmer sind absolut fantastisch! 
Samstag und Sonntag erkundeten wir etwas die Stadt und machten erste Besorgungen..... Neben einer US-Sim Karte musste auch ein weiterer Pullover her. Es ist doch noch etwas kühler hier, als erwartet. 
Am Montag ging es dann das erste mal zur Schule. 
Ich muss zugeben, das es viele Schweizer haben würde, habe ich ja erwartet, doch das wirklich 100% Schweizerdeutsch sprechen, hat mich dann doch etwas geschockt..... Nach dem Einstufungstest ging es auch gleich mit dem Unterricht weiter. 
Neben der Schule, besuchten wir diese Woche auch das erste mal  den Strand und das wunderschöne Rathaus. Ein weiterer Höhepunkt dieser Woche war definitiv der Besuch im Fitness Studio. Da Sarah und Ich auch Zuhause gerne Sport treiben, war es für uns klar, dass wir auch hier ein Abo machen. Wir haben uns für einen Studio entschieden und dort ein Probetraining vereinbart. Das Training war so heftig, das wir an den darauf folgenden Tagen echt Mühe hatten, zu gehen. 
Richtung Wochenende hatten wir uns dann wieder soweit erholt und gingen mit einigen andern Schülern in die Camarillo Outlet Mall. Aus lauter Freude über die tollen Angebote habe ich natürlich wieder einmal viel zu viel gekauft! Trotzdem, alles superschöne Sachen die ich euch bald noch näher zeigen werde. 
Am Sonntag haben wir dann gemütlich mit der Gastmutter Ostern gefeiert und noch etwas das Städtchen erkundet. 
Alles in allem war es eine sehr aufregende Woche, da hier alles noch so neue ist. Ich freu mich jedoch schon jetzt extrem, hier die nächsten drei Monate zu verbringen. 








Wart ihr schonmal in Santa Barbara und wenn ja, was müssen wir hier noch unbedingt sehen? 

Liebe Grüsse aus Kalifornien

Kommentare

  1. Looks like you are having a blast! Lovely recap, keep 'em coming :-)

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Vielen Dank =) Bald folgen noch mehr

      Löschen
  3. Ja, ich war vor 12 Jahren mal dort!

    Santa Barbara hat sich sicher sehr verändert! Ich liebe die Stadt!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh, das ist ja toll! Hast du irgendwelche Tipps was ich noch sehen muss?

      Liebe Grüsse Valena

      Löschen

Back to Top