Spring is calling

Schon sechs Wochen im Paradies sind vergangen und ich habe schon so einiges eingekauf, obwohl ich mit dem grossen Shoppen noch bis New York warten will. Die schönsten Teile habe ich in der Outlet Mall Camarillo ergattert, in welcher man Marken Kleider extrem günstig kaufen kann. Der beige Trenchcoat von der Marke Coach ist jetzt schon mein Lieblingsteil, weil er extrem vielseitig kombinierbar ist. Ich war schon länger auf der Suche nach solch einer Jacke von einer guten Marke, aber oft hat mich das Geld dann doch gereut. Bei 150$ von ursprünglichen 600$ konnte ich nicht wiederstehen. Passend dazu habe ich mir noch eine braune Tasche von Coach gegönnt. Ich finde sie wunderschön, klassisch und praktisch. Ich habe noch keine Ahnung wie ich alles in meinen Koffer bringe, aber das wird dann in 2 Monaten ein Problem sein..
Ebenfalls neu ist der Michael Kors Ring. Er wirkt sehr hochwertig und harmoniert gut mit dem Gold an der Tasche und in meiner Halskette.


Der Rest von meinem Outfit ist sehr einfach gehalten, mit einer schwarzen Jeans, einem gestreiften Pullover und Toms, welche übrigens extrem bequem sind. Obwohl es hier zu warm für das Outfit ist, fühle ich mich pudelwohl darin. Vielleicht ist es perfekt geeignet für das Wetter in der Schweiz momentan und ich konnte euch etwas inspirieren.


Trenchcoat- Coach
Tasche- Coach
Hose- Vero Moda
Pullover-H&M
Schuhe- Toms
Sonnenbrille- Even&Odd
Armreif-Michal Kors
Halskette-Pompidou





Alles Liebe 

1 Kommentar

Back to Top