Wet n' Wild Produkte im Test


Bald ist es soweit: mein Studium beginnt! Neben vielen Highlights bietet das Studentenleben aber auch Nachteile. Eines davon ist sicher das knappe Budget, das sich auf alle Sparten des Alltags auswirkt…. also auch aufs Schminke kaufen. Doch dies ist nicht wirklich schlimm, denn auch in der Drogerie gibt es ganz viele tolle Produkte! Ich liebe zwar meine High End Schätze, doch einige meiner Favoriten stammen ganz klar auch aus dem unteren Preissegment. Eine meiner liebsten Drogeriemarken, ist Wet n' Wild. Ich habe sie seiner Zeit in Florida kennen und lieben gelernt und freue mich nun um so mehr, das sie seit einigen Monaten endlich auch in der Schweiz erhältlich ist. 

Ich habe für euch ein paar Produkte getestet und werde im heutigen Post erzählen, welche mich überzeugen konnten und welche eher nicht. 

Beginnen wir als erstes mit dem Photofocus Eyeshadow Primer. Dieser kommt in einer kleinen Tube und lässt sich durch das spitz zulaufende Ende sehr gut dosieren. Der Primer hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich einfach verteilen. Er ist nach dem Auftragen farblos und wirkt sehr ebenmässig. Dank der cremigen Konsistenz haften Puderlidschatten besser auf dem Auge und wirken sogar etwas intensiver. 
Definitiv ein guter Primer, den ich euch empfehlen kann. Trotzdem, mein Favorit wird wohl immer der Painterly Paint Pot von Mac bleiben. 

Lidschatten von Wet n' Wild erfreuen sich in der Bloggerszene grosser Beliebtheit und auch ich, kann von meiner Comfort Zone Palette kaum genug bekommen. Die She Fancies Floral Eyeshadow Palette entspricht mit ihren lila Tönen nicht meinem üblichen Beuteschema, kann jedoch mit Qualität und Farbintensität überzeugen. Die Wet n' Wild Lidschatten sind super angenehm von der Konsistenz und extrem gut pigmentiert. Sie haften sehr gut auf dem Lid und lassen sich problemlos verblenden. Auch mit der Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden. In Kombination mit dem zuvor gezeigten Primer, halten die Farben den ganzen Tag und verlieren nur sehr langsam an Intensität. Mit dieser Palette hier, lassen sich hübsche Looks für den Alltag, aber auch etwas gewagtere für den Abend zaubern. Meines Erachtens, sind die Wet n' Wild Lidschatten die besten Drogerie Lidschatten auf dem Markt!

Ebenfalls viel Gutes habe ich von den Mascaras gehört. Die Maxfanatic Cat Eye Mascara hat eine sehr grosse Bürste, die die Wimpern sehr präzise trennt und komplett mit Farbe umhüllt. Sie hat eine angenehme Konsistenz und schmiert nicht herum. 
Die grosse Bürste verleiht super viel Volumen und hält den Schwung der Wimpernzange den ganzen Tag. Definitiv eine tolle Wimperntusche die euch souverän durch den Tag begleitet. Aber Achtung: sie ist nicht wasserfest!

Als nächstes möchte ich euch zwei Lippenprodukte zeigen. Das erste ist der Lippenstift in der Nuance Don't Blink Pink. Dieser konnte mich leider nicht wirklich von sich überzeugen. Zunächst finde ich die Verpackung sehr unpraktisch. Das letzte Stück des Stiftes lässt sich nicht eindrehen und so läuft ihr Gefahr, beim Schliessen immer wieder in die Farbe zu stossen. Durch den transparenten Deckel, sieht der Lippenstift so schon nach ein paar mal brauchen recht schmutzig aus. Des weiteren gefällt mir auch die Konsistenz von Don't Blink Pink nicht besonders gut. Er ist sehr trocken und schon fast etwas klebrig. Die Pigmentierung allerdings, ist absolut hervorragend. Auch aufgetragen wirkt die Farbe schön ebenmässig, fühlt sich aber nicht wirklich angenehm an. Die Haltbarkeit ist wie bei matten Lippenstiften so üblich, gut. Die Farbe hält über mehrere Stunden, doch die Lippen trocknen dabei nach und nach aus. Dieses Produkt konnte mich leider nicht von sich überzeugen. 

Schon besser, gefällt mir der Balm Stain in der Nuance Coral of the Story. Er ist super angenehm von der Formulierung und lässt sich dank der praktischen Stift Form einfach auftragen. Er ist nicht ganz so strak pigmentiert und eignet sich dadurch auch durchaus für den Alltag. Der Tragekomfort ist hier auf jeden Fall auch über mehrere Stunden gegeben. Die Farbe an sich, ist sehr sommerlich und verleiht einem natürlichen Look noch einen hübschen Touch Farbe. 

Als nächstes möchte ich euch zwei Konturprodukte vorstellen. Beim Dual-Ended Contour Stick handelt es sich um einen Cremestift, der sehr gut pigmentiert ist. Dank der praktischen Form, lässt sich die Farbe einfach auftragen und mit einem Buffer Pinsel verteilen. Ich persönlich mag cremige Produkte sehr gerne zum Konturieren, da sie oft ein hübscheres Resultat ergeben. Auch dieser Stift konnte mich mit der einfachen Handhabung überzeugen. Er wirkt aufgetragen ebenmässig und durch die leichte Textur auch sehr natürlich. Die Highlighter Seite enthält, soweit ich sehen kann, keinen Schimmer und hellt sehr gut auf. 

Wem dieses Contouring nicht genug ist, der kann auch die Contour Palette verwenden. Dieses Puder ist ebenfalls gut pigmentiert und lässt sich einfach, aber etwas weniger präzise mit einem Pinsel auftragen. Ich mag beide Varianten gerne und bin auch mit den Nuancen sehr zufrieden. 

Neben der Lidschattenpalette mein absoluter Favorit, ist der 1 Step Wonder Gel Nagellack. Diese Nagelackserie ist der absolute Wahnsinn! Die Nuance Pretty Peas, ein hübsches Mint, benötigt zwar ganze drei Schichten für ein deckendes Ergebnis, doch er hat bei mir über eine Woche gehalten und dies ganz ohne absplittern! Ich habe ja schon viele Nagellacke getstet, doch so etwas habe ich jetzt wirklich noch nie gesehen. Eine fantastische Haltbarkeit zu einem sensationellen Preis. Zudem ist auch die Farbe wunderschön und sehr sehr sommerlich. Ich werde mir die übrigen Lacke aus der Reihe definitiv noch näher ansehen. 

Alles in allem konnten mich die Produkte von Wet n' Wild auf jeden Fall begeistern. Eine super Qualität zu einem hammer Preis und eine riesige Auswahl an tollen Farben! Ich bin froh, dass wir die Produkte nun endlich auch bei uns kaufen können. Im Nachhinein also noch HERZLICH WILLKOMMEN WET N' WILD!












Welches ist euere liebstes Wet n' Wild Produkt?

Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Oh cool, we have Wet 'n Wild PR in Switzerland now too? Didn't know that. So far I've only tried their Juicy Lip Balms, but I do really like those.

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Wet'n Wild ist meistens eine tolle Marke. Ich finde, dass es sehr viele richtig gute Produkte gibt, aber doch auch einige, die sehr schlecht sind. Lidschatten und Blush überzeugen mich. Concealer und einige Nagellacke nicht so wirklich.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen

Back to Top