Urban Decay Naked Smoky Mr.Lens.ch



Ja, wer kennt und liebt sie nicht: Die Urban Decay Naked Paletten! Die perfekten Alltagspaletten, mit wunderschönen Nuancen und einer super Qualität. Die drei dezenten Varianten, haben vor einiger Zeit eine rauchige Schwester bekommen: Die Naked Smoky! Diese geniale Palette, durfte ich für Mr.Lens.ch testen und euch heute vorstellen. 

Kommen wir als erstes zu ein paar allgemeinen Infos: Wie auch die übrigen drei Naked Paletten, enthält diese hier zwölf Nuancen, sowohl schimmernde, als auch matte. Ebenfalls enthalten ist ein 2in1 Pinsel und ein grosszügiger Spiegel (integriert im Deckel). 
Die Verpackung besteht anders, als bei der Naked 2 und 3, nicht aus Metall, sondern aus Plastik. Das Design ist meines Erachtens sehr gelungen und sieht super ansprechend aus. Die Naked Smoky ist also ganz klar auch etwas fürs Auge!
Die Palette bekommt ihr, wie bereits erwähnt, auf Mr.Lens.ch, zu einem Preis von 72.50Fr. 

Wie es der Name schon erahnen lässt, enthält die Palette auch etwas dunklere Nuancen. So lassen sich z.B mit Slanter (grau), Dagged (dunkelgrau) und Black Market (schwarz) ein grossartiges Smokey Eye schminken. Bei High und Dirtysweat handelt es sich um zwei hellere Lidschatten, die sich durch ihre Schimmerpartikel sehr gut zum Highlighten im Inneren Augenwinkel eignen. Radar, Amor und Smolder enthalten ebenfalls Schimmer und passen super in die Lidfalte. Für die, die es lieber matt mögen, sind die Lidschatten Password, Whiskey, Combust und Thirteen enthalten. 

Alle Lidschatten sind super in ihrer Pigmentierung und lassen sich problemlos auftragen. Sie haben eine sehr angenehme Textur, durch die sie sich einfach verarbeiten lassen. 
Aufgetragen sind die zwölf Nuancen wahre Hingucker und überzeugen durch eine wahnsinnige Farbintensität. Auch die Qualität der Lidschatten, entspricht dem, was ich mir von Urban Decay gewohnt bin. Einmal aufgetragen halten die Farben, selbst ohne Base, den ganzen Tag und verlieren nichts an Intensität. Einfach grossartig! 
Leider habe ich für den Post nur ein sehr dezentes Augenmakeup geschminkt. Es braucht wohl noch etwas, bis ich mich traue auch für die Uni nach mehr Farbe zu greifen!

Alles in allem bin ich auch mit der Naked Smoky Palette mehr als zufrieden. Urban Decay Lidschatten haben eine unglaublich gute Qualität und lassen sich super einfach auftragen. Sie sind so schön farbintensiv und es macht einfach Spass, mit ihnen immer wieder neue Looks zu kreieren. 
Ich kann euch die Naked Smoky Palette sehr empfehlen, falls ihr euch bereits in die anderen Naked Paletten verleibt habt und gerne mal ein etwas kräftigeres, rauchigeres Make Up schminken möchtet. 

Neben dieser Palette, findet ihr bei Mr.Lens.ch HIER auch noch zahlreiche andere Urban Decay Produkte und HIER ein grosses Sortiment an Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik. 







Wie gefällt euch die Urban Decay Naked Smoky Palette?

Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Eine sehr schöne Palette! Die Farben gefallen mir sehr gut, aber leider sind sie zu kalt für meine Augenfarbe. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte bis jetzt, ich brauche sie nicht, aber nach Deinem Bericht....?!

    Sie sieht super aus!

    Deine Brauen sehen super aus, wow!

    Hab eine schöne neue Woche!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  3. I'm an Urban Decay Naked fan for sure and the Smoky version is a great addition to the collection.

    AntwortenLöschen

Back to Top