Zoé Youth Gesichtscreme& Perfektionierendes Serum


 Ja, intensive Pflege ist das ganze Jahr über wichtig, doch besonders wenn es draussen wieder kälter wird und drinnen die Heizkörper auf Hochtouren laufen, leidet die Haut. Ich bin ein bekennender Pflegemuffel und benutze meist erst dann eine Feuchtigkeitspflege, wenn meine Haut zu spannen beginnt. Zum Glück konnte ich im letzten Jahr etwas von meinen schlechten Pflegeangewohnheiten weg kommen und habe sogar... man glaubt es kaum, den gefallen am "rumgrcrämele" gefunden. Was mir aber immer noch ganz wichtig ist, ist Abwechslung! Wie bei Shampoo, Bodylotion und Co. braucht auch mein Gesicht immer wieder etwas neues. 
Heute möchte ich euch eine neue Pflegelinie der Migros Eigenmarke Zoé vorstellen, die ich in den letzten Wochen für euch getestet habe. 

Zoé Youth soll eine innovative neue Gesichtspflegelinie für die Frau ab 25 sein.... Ja, da bin ich mit meinen 19 Jährchen wohl noch etwas zu früh dran..... obwohl man ja sagt: besser früh als spät! 
In der neuen Serie gibt es eine Gesichtscreme, eine CC-Creme, eine Augencreme und ein Serum. 
Zwei der Produkte habe ich für euch unter die Lupe genommen.

Beginnen wir mit der Gesichtscreme. Was gleich beim öffnen des Tiegels auffällt, ist der tolle Duft. Die Creme riecht extrem wohltuend und ist alles andere als zu strak parfümiert... einfach genau richtig! Auch die Konsistenz gefällt mir persönlich sehr gut. Die Creme wirkt sehr reichhaltig und hat trotzdem eine leichte Konsistenz, die schnell einzieht. Sie zieht im Gegensatz zu vielen anderen Gesichtscremes auch komplett ein und hinterlässt keinen nervigen Film. So kann man sich nach dem eincremen auch gleich schminken ohne mit der Foundation eklige Streifen zu ziehen. 
Die Gesichtscreme pflegt intensiv und hinterlässt ein tolles Hautgefühl. Sie lässt die Haut gepflegt aussehen ohne sie zusätzlich zu beschweren. Die Gesichtscreme kommt in einem 50ml Tiegel und kostet günstige 15.80Fr. 

Wem dies zu wenig ist, der kann für einen extra Kick Pflege das perfektionierende Serum verwenden. Es kostet 14.80Fr. und kommt in einer 30ml Flasche mit praktischem Pumpender. Das Serum hat eine noch etwas leichtere Konsistenz und duftet ebenso herrlich. Auch es zieht innert kürzester Zeit ein und macht die Haut angenehm sanft. 
Da ich wie gesagt nicht ganz so gut bin im regelmässigen eincremen, bin ich sehr froh, das diese beiden Produkte einen langanhaltenden Effekt haben. So reicht es, wenn ich mich einmal am Tag eincreme. 

Alles in allem bin ich mit beiden Produkten mehr als zufrieden. Die Gesichtscreme duftet herrlich, zieht schnell ein und hinterlässt ein tolles Hautgefühl. Das etwas leichtere Serum sorgt für einen extra Kick Feuchtigkeit und lässt die Haut rundum gepflegt aussehen. 
Solltet ihr noch auf der Suche nach einer tollen Pflegelinie sein, die eure Haut intensiv pflegt und super duftet, dann schaut unbedingt einmal in der Beautyabteilung eurer Migros vorbei. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich grossartig. 

Einen weiteren Bericht zu den Zoé Youth Produkten findet ihr bei Clarissa von kosmetik-test.ch 

 



Kennt ihr die Zoé Youth Serie bereits?

Alles Liebe Eure

Kommentare

  1. Ich habe tatsächlich noch nie eine Creme von Zoé getestet. Muss ich mir mal genauer anschauen. LG

    AntwortenLöschen
  2. I've looked at some of the products while doing groceries but I never actually tried anything.

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich richtig gut an, ich kannte die Marke noch nicht!

    AntwortenLöschen

Back to Top