OPI Breakfast at Tiffany's Collection



Ja, schon bald ist es soweit und der erste Advent steht vor der Tür! Wer liebt die Weihnachtszeit schon nicht, verschneite Berge, leckere Kekse und fröhliches Beisammensein.
Worüber ich mich neben diesen tollen Sachen aber auch jedes Jahr aufs neue freue, sind die vielen, tollen, Weihnachtskollektionen. Viele Marken bringen besonders einzigartige und wunderschön verpackte Kollektionen auf den Markt.
Heute möchte ich euch die erste dieser Kollektionen vorstellen. Es handelt sich hierbei um keine geringere, als die OPI Breakfast in Tiffany's Kollektion. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf diese Kollektion gefreut habe! Sie ist schon seit Mitte Oktober im Handel erhältlich, sollte aber überall noch verfügbar sein.
Ich habe vier der insgesamt siebzehn neuen Nuancen für euch getestet und möchte im heutigen Post darüber berichten.  Zunächst einmal zu ein paar allgemeinen Fakten. Wie bereits erwähnt ist die Kollektion im Oktober erschienen und enthält 17 Nuancen. Diese sind unterteilt in 12 herkömmliche Farblacke und 6 Infinitie Shine Lacke (eine Nuance gibt es in beiden Varianten). Zusätzlich, sind alle siebzehn Lacke auch als GelColor erhältlich.
Die Farbauswahl ist sehr klassisch und elegant. Neben dem obligaten Tiffany Blau, sind hauptsächlich Rot und Rosa Töne enthalten.

Die erste Farbe die ich getestet habe, ist I Belive in Manicures. Das hübsche Hellblau stammt aus der Infinite Shine Linie, die mir bislang noch unbekannt war. Der Lack hat eine super angenehme, nicht zu dünn oder zu dickflüssige, Konsistenz. Dank des präzisen Pinsels lässt er sich einfach und genau auftragen. Er wirkt sehr ebenmässig und zieht keine Streifen. I Belive in Manicures ist bereits bei einer Schicht deckend und trocknet innert weniger Minuten schön an. Er bildet dabei keine Blasen und sieht aufgetragen einfach nur umwerfend aus!

Die zweite Farbe nennt sich Party at Holly's. Es handelt sich hierbei um ein hübsches Mahagoni, welches genau meiner aktuellen Haarfarbe entspricht. Auch dieser Lack hat eine super tolle Konsistenz und ist bei einer Schicht deckend. Von Blasen, oder nervigen Unebenheiten gibt es auch hier keine Spur. 
Brauntöne sind meines Erachtens sehr sehr edel und definitiv ein Hingucker. 
Die beiden Infinite Shine Lacke haben wie versprochen, ein wunderschön glänzendes Finish. Auch mit der Haltbarkeit von 3-4 Tage (ohne Überlack) bin ich sehr zufrieden. 

Die nächste Farbe, nennt sich Breakfast at Tiffany's und ist ein helles Rosa. Ich muss zugeben, ich bin kein besonders grosser Fan von solch sheeren Nuancen auf meinen Nägeln. Durch das viele lackieren und die Länge überzeugt mich das Ergebnis bei mir nicht wirklich. Bei kürzeren, gepflegten, Nägeln gefallen mir solche Lacke allerdings sehr gut. Sie wirken sehr natürlich und sind so auch für Frauen geeignet, die es nicht ganz so farbig mögen. Breakfast at Tiffany's ist wie gesagt sheer und benötigt je nach Wunschergebnis 1-3 Schichten. Da es sich hier um ein Mini Lack handelt, ist auch das auftragen etwas schwieriger. Der Pinsel ist etwas gar klein, funktioniert aber gut. 

Der vierte und somit letzte Lack, wird Meet my "Decorator" genannt. Dieses Signalrot macht einfach gute Laune und ist ebenfalls sehr gut pigmentiert. Mit bereits einer Schicht bekommt ihr ein tolles Ergebnis. Die Farbe trocknet sowohl schnell als auch streifenfrei. 
Die beiden Mini Lacke halten beide genauso toll, wie ihre grossen Schwestern. Nach 3-4 Tagen beginnen sie an den Rändern etwas abzusplittern, sehen aber immer noch gut aus. 

Alles in allem gefällt mir die OPI Breakfast in Tiffany's Kollektion sehr gut. Die Farben sind sehr klassisch und passen dadurch auch  gut in den Alltag. Sowohl die normale, als auch die Infinite Shine Variante, können mit einer hohen Qualität und einer tollen Farbintensität überzeugen. Mein persönlicher Favorit ist ganz klar I Belive in Manicure! Das perfekt Tiffany Blau, das sowohl im Sommer als auch im tiefsten Winter genial schön aussieht.


Zwei weitere, tolle Berichte zur Breakfast in Tiffany's Kollektion findet ihr bei Nailderella. Hier findet ihr eine super Review zur Kollektion und hier schöne Nail Arts zu den ebenfalls erhältlichen Mini Sets. Schaut auf jeden Fall mal bei ihr vorbei!









Welches ist euer Favorit aus der neuen OPI Kollektion?

Alles Liebe Eure

1 Kommentar

Back to Top