Zoya Lippenstifte


Wer mich kennt weis, dass ich ein absoluter Lippenstiftjunkie bin. Es gibt praktisch keinen Tag, an dem ich nicht Lippenstift trage.... damit versuche ich mich auch ab und an zu rechtfertigen, wieso ich eine solch beträchtliche Anzahl von ihnen zuhause stehen habe. Schuldig! Aber ich weis, ich bin ja zum Glück nicht die einzige, die danach verrückt ist. Ihr versteht mich sicher, oder? Nun gut, um auch eure Gier nach neuen Farben zu befriedigen, möchte ich euch heute die brandneuen Lippenstifte von Zoya vorstellen.
Ihr habt auf meinem Blog sicherlich schon den einen oder den anderen Post zu den tollen Nagellacken von Zoya gesehen, die Lippenstifte sind erst seit kurzen auf Beautykosm.ch erhältlich. Ich darf euch heute drei der insgesamt 12 Nuancen zeigen.

Die Lippenstifte haben ein sehr einfaches und elegantes Design. Sie bestehen aus einem massiven, Hartplastik und fühlen sich sehr hochwertig an. Es gibt Lippenstifte mit Cream-, Frost- und Matte-Finish. Sie kosten je 28Fr.

Die erste Farbe, die ich getestet habe, ist die Nuance Cameron. Der hübsche Nudeton hat eine mittlere Deckkraft und eine sehr angenehme Konsistenz. Er lässt sich einfach auftragen und verteilen. Es handelt sich hier nicht um ein „Tot-Nude“. Cameron hat einen leichten Rosastich und lässt einem so nicht „kränklich“ aussehen.... was sonst leider bei einigen hellen Nudelippenstiften der Fall ist! Eine ungewohnte Farbe für mich, doch ich mag sie sehr sehr gerne! Sie eignet sich hervorragend für den Alltag und wirkt sehr elegant.

Bei Paisley handelt es sich um einen hübschen Beerenton. Ja, Beerentöne fallen bekanntlich besonders stark in mein Beuteschema und so ist es auch nicht gross verwunderlich, dass ich Paisley unglaublich schön finde! Er hat, wie auch Cameron ein cremiges Finish, ist allerdings noch etwas leichter von der Formulierung. Paisley ist unglaublich angenehm zu tragen und bedarf keinem Lipliner zum Auftragen. Er passt super in die Saison und lässt sich sowohl im Alltag, als auch zu besonderen Anlässen tragen. 

Zu guter Letzt, hätten wir Georgia. Diese Nuance wirkt wie ein dunkler Beerenton, sieht aufgetragen aber etwas Pinkstichiger und heller aus. Eine sehr schöne Nuance, mit ebenso toller Formulierung. Für ein sauberes und präzises Ergebnis, würde ich zu einem Konturenstift raten. Eine knallige Farbe, die mir persönlich sehr gut gefällt.

Die drei Nuancen haben allesamt eine feuchtigkeitspendende Formulierung. Sie trocknen selbst nach mehreren Stunden Tragezeit nicht ein und bleiben schön cremig.
Die Haltbarkeit ist ebenfalls gut. Nach einer Mahlzeit müsst ihr allerdings wieder etwas nachbessern.


Alles in allem, konnten mich die Zoya Lippenstifte definitiv von sich überzeugen. Sie haben eine grossartige Qualität und sind sehr angenehm zu tragen. Die Farbauswahl ist zwar nicht so gross, doch es ist für jeden etwas dabei. Mein Favorit aus den dreien, die ich getestet habe, ist definitiv Paisley. Eine wunderschöne Farbe die sich zu so gut wie allem kombinieren lässt. Schaut auf jeden Fall einmal auf beautykosm.ch vorbei!









Kennt ihr die Lippenstifte von Zoya bereits?

Alles Liebe Eure

1 Kommentar

Back to Top