Rubin Extensions Review und **Gewinnspiel**


Wer oft auf Beauty Blogs unterwegs ist, dem wird dem Namen Rubin Extensions sicherlich schon oft begegnet sein. Auch ich habe schon viel über den Schweizer Online Shop gelesen und die glanzvollen Extensions bewundert! Meine Haare sind dünn.... um genauer zu sein, sehr dünn und was das Ganze nicht unbedingt besser macht: komplett glatt! Schon oft habe ich diese dünnen Fäden verteufelt und mir gewünscht, ich hätte dicke, voluminöse Haare. Da man ja bekanntlich immer das will, was man nicht hat musste ich nach einer Lösung für mein haariges Problem suchen.
Rubin Extensions bietet ein gigantisches Sortiment an Echthaar-Extensions! Neben klassischen Tape-In Extensions, findet ihr im Online Shop von Rubin Extensions auch zahlreiche Clip-In Extensions in allen Farben und Formen. Ich durfte für euch Extensions aus der Rubin Line testen. Diese hochwertige Linie umfasst insgesamt zwölf Nuancen. Mir wurde die Variante Mahagoni Braun empfohlen, die super zur Farbe einer Haare passt. 
Das tolle an den Clip-In Extensions ist, das man sie wirklich kinderleicht einsetzten und innert wenigen Minuten, ohne grossen Aufwand auch wieder entfernen kann. Das Einzige was etwas Übung bedarf, ist das richtige Abteilen der eignen Haare. Besonders wenn diese so dünn und glatt sind wie meine, müsst ihr darauf achten, das ihr das Deckhaar etwas antuppiert und gleichmässig über den einzelnen Clips verteilt. 
In einem Pack Extensions aus der Rubin Line befinden sich zwei Haarteile mit zwei Clips, eines mit drei und eines mit vier. Ich habe die beiden grossen Teile übereinander am Hinterkopf und die beiden kleinen an der Seite angebracht. Meine Haare sind so dünn, das die eingesetzten Clips fast gleich dicht sind, wie meine eignen Haaren. Mit den Clip-In Extensions, kann ich meine Haarmenge also gerade verdoppeln! 
Dem entsprechend sieht auch das Ergebnis aus! Meine Haare wirken merklich dichter und ich habe eeeeeendlich Volumen! Auch im Praxistest konnten mich die Extensions vollends überzeugen. Durch die enorme Menge an zusätzlichem Haar, spürte ich die Clips zwar beim Tragen, gross gezogenen haben sie aber nicht. Ich konnte sie den ganzen Tag anbehalten, ohne Kopfschmerzen oder der gleichen zu bekommen und die paar Knoten, die sich bis am Abend gebildet hatten, lösten sich problemlos mit ein paar Bürstenstrichen! 
Alles in allem bin ich mit den Clip-In Extensions von Rubin Extensions sehr zufrieden! Weitere Infos zur Rubin Line, die ich getestet habe, findet ihr HIER

Ja, wie ihr seht konnte mein Traum von einer vollen Haarpracht erfüllt werden! Dies möchte ich nun zusammen mit Rubin Extensions auch einem von euch ermöglichen!!

Gewinnspiel

Hast du Lust auf eine Haarveränderung! Dann mach mit beim Wettbewerb und gewinne mit etwas Glück einen 150.- Gutschein für deine eignen Rubin ExtensionsWas du dafür tun musst?
Um am Gewinnspiel teil-zunehmen, hinterlasse einfach bis zum 17.2.2017 einen Kommentar hier, auf Facebook oder auf Instagram und verrate mir, wieso ausgerechnet du den Gutschein gewinnen möchtest! Bitte vergesst nicht, mir auch noch eine gültige eMail Adresse zu hinterlassen. Sonst kann ich euch nach der Auslosung nicht benachrichtigen! 
Die Teilnahme ist offen für alle mit Schweizer Wohnadresse. Der Gewinner wird per Los gezogen und anschliessend von mir benachrichtigt. 

Ich wünsche euch allen ganz viel Glück und danke euch für die Teilnahme! 






Kennt ihr Rubin Extensions bereits?

Alles Liebe Eure


Kommentare

  1. Ich habe schon lange Haare, aber wie schon auf IG geschrieben...wäre es super-cool mal die Haare künstlich zu verdichten. Das würde mich sooooo Wunder nehmen.

    Vielen Dank für die Verlosung.

    Lieben Gruss!
    Cinzia
    www.flyinghousewives.com

    AntwortenLöschen
  2. Extensions are just not for me. I'd LOVE to have some more volume but I just find them so annoying. Unless they come up with featherlight extensions that you really cannot feel I don't think I'll ever be a fan.

    AntwortenLöschen
  3. Hi, das Ergebnis sieht ja mega toll aus & vor allem Natürlich! *-*


    Liebe Grüße Stadtqrinzessin



    AntwortenLöschen
  4. Die sehen wirklich mega toll und natürlich aus! Ich Doofe habe meine Haare jahrelang gefärbt und mich dann gewundert, wieso sie nicht mehr länger werden. Jetzt ist die Farbe grösstenteils raus und ich kann sie endlich wachsen lassen. Extensions wären perfekt für die Übergangszeit :)

    LG Jenny

    jenny_abt@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich über die Rubin Extensions vor einigen Jahren bereits intensiv informiert und sie mir beinahe bestellt - da ich noch studiert habe und die haushaltskasse entsprechend knapp war, liess ich es jedoch. Nun arbeite ich und verlor im letzren halben Jahr ziemlich viele Haare - doofe trockene Büroluft und noch dooferer Stress. Daher ist ja wohl klar, dass ich mich mega über die Extensions freuen würde. ��

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe ganz feine, blondierte Haare, die nie länger werden als über die Schultern, mit Naturlocken. Geht das mit diesen Extensions wohl auch? Wäre cool das zu testen!
    muniweh@hotmail.com

    AntwortenLöschen

Back to Top