Alessandro Blush.B& CC Polish Neuheiten


Ja, knallige Maniküren sind wahre Hingucker und machen gute Laune, aber für den Alltag und im Job sind meistens etwas dezentere Farben angebracht. Auch ich halte meine Nägel unter der Woche eher dezent. Zum einen, weil ich Nude Töne total schön und elegant finde, zum anderen weil sie einfach zu allem passen!
Heute möchte ich euch zwei neue Alessandro Kollektionen vorstellen, die beide super in den nahenden Frühling passen. Als erstes hätten wir hier den neuen Frühlings Look 2017, der seit Februar im Handel erhältlich ist. Die Kollektion trägt den wundervollen Namen B.Blush und besteht aus drei hübschen Lacken, die sowohl als herkömmliche Nagellacke (15.90.-), sowie in der Strip Lac Variante (14.95.-) erhältlich sind.
Ich durfte für euch die beiden wundervollen Nuancen Cherry Blossom und Coral Haze testen.
Bei Cherry Blossom handelt es sich, wie der Name schon erahnen lässt, um ein helles Rosa, das super romantisch und zugleich sehr elegant wirkt. Bei Coral Haze handelt es sich um ein etwas dunkleres, braunstichiges Nude, das mir persönlich unglaublich gut gefällt.

Bei der zweiten Kollektion handelt es sich um vier neue Lacke aus der CC Polish Reihe. Ich habe euch HIER bereits einmal Nuancen aus der Serie vorgestellt. Dieses Mal darf ich euch White Chocolate sowie Latte Macchiato vorstellen. White Chocolate ist ein traumhaftes Beige, das durch sein cremiges, glänzendes Finish eine wunderschöne und zugleich sehr vielseitige Alltagsmaniküre hergibt. Latte Macchiato ist ein Hauch dunkler als White Chocolate, hat aber ein ebenso schönes Finish! Die CC Lacke verfügen über eine wahnsinnige Deckkraft und sind frei von Formaldehyd, DBP, Champher, Formaldehydharz und Toluol.

Was die Haltbarkeit angeht, bin ich mit beiden Kollektionen sehr happy. Mit den Alessandro Lacken war ich ja schon immer sehr zufrieden und die CC Reihe hat mich bereits bei der letzten Kollektion komplett umgehauen. Die Lacke halten echt ewig!
Auf die neuen CC Polishes müsst ihr euch allerdings noch bis April gedulden, die B.Blush Kollektion ist aber bereits im Handel erhältlich.

Alles in allem konnte mich auch diese vier zauberhaften Nuancen voll und ganz überzeugen! Ich bin mit der Qualität und dem Ergebnis mehr als zufrieden und kann euch die Nagellacke mit gutem Gewissen empfehlen!
Solltet auch ihr ein Fan von Nude-Nails sein, dann schaut unbedingt bei Alessandro vorbei.
Alessandro gibt es übrigens bei Manor, Globus, Loeb, Amavita und weiten Drogerien.











Wie gefallen euch die vier Nuancen?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top