L'oréal Infaillible Gel Crayon


Ein sauberer, markanter Lidstrich.... wie der ein Look verändern kann, wurde mir erst in den letzten Wochen wieder richtig bewusst. Ich habe nach gut drei Monaten meine Wimpernextensions entfernen lassen und fühlte mich zu beginn doch ziemlich nackig! Ja mit ein paar zusätzlichen Wimper, sieht der Augenaufschlag ziemlich anders aus, doch beim richtig Schminken stören diese Dinger dann doch ein wenig. Seit sie weg sind, habe ich die Freude am Schminken wieder neu entdeckt und insbesondere die Freude an einem hübschen Lidstrich. Passend dazu habe ich vor ein paar Wochen die neuen Gel Crayons von L'oréal zum Testen erhalten. 

Ich habe euch HIER bereits die neuen L'oréal Lip Paints gezeigt. In den nächsten Wochen folgen dann noch weitere Posts zu den übrigen tollen Neuheiten von L'oréal! Nun aber zurück zum eigentlichen Thema dieses Posts! Die Gel Crayons machen bereits optisch einen sehr guten Eindruck. Mit sechs Nuancen ist die  Farbauswahl zwar nicht riesig, doch definitiv vielseitig genug, für ein wenig Abwechslung! 
Bei I've got the blue handelt es sich, wie der Name schon erahnen lässt um ein tolles Königsblau. Ich persönlich mag blaue Stifte sehr gerne und benutze sie sehr oft um bei einem neutralen Make Up ein paar Akzente zu setzen. Browny Crush ist etwas dezenter und lässt sich zu so gut wie allem kombinieren. Das Braun ist sehr gut pigmentiert und bietet eine gute Abwechslung zum herkömmlichen, schwarzen Lidstrich. Va-va voum Violett ist ein knalliges Lila, welches aufgetragen sicherlich ein mega Hingucker ist. Auch mit dieser Nuance kann man bei schlichten Make Ups sehr gut Akzente setzten oder etwas Farbe in den Alltag bringen! 
Als nächstes möchte ich euch Back to Black zeigen. So sehr ich die Abwechslung liebe, wenn ich mich entscheiden müsste, gäbe es auch bei mir als erstes den schwarzen Lidstrich! Back to Black ist tiefschwarz und sieht aufgetragen megaaa elegant aus! 
Im Verlauf des letzten Jahres immer populärer, wurden nudefarbene Kajalstifte. Mit Uptown Beige hat L'oréal nun ebenfalls einen tollen Nudestift im Sortiment! Zu guter Letzt möchte ich euch noch Super Cooper zeigen. Ihr wisst Kupfertöne fallen total in mein Beuteschema und so ist es auch wenig verwunderlich, das mir diese Nuance wahnsinnig gut gefällt! 
Super Cooper habe ich jetzt ein paar mal solo als Eyeliner getragen und dafür so einige Komplimente erhalten! 
Die Infaillible Gel Crayons haben eine wahnsinnig tolle Formulierung. Sie fühlen sich tatsächlich ein wenig gel-artig an und geben genau die richtige Menge an Farbe ab. 
Durch die weiche Textur gleiten die Stifte sehr gut auf dem Lid und die Farbe lässt sich super verarbeiten. Ihr könnt die Gel Crayons sowohl als Eyeliner, als auch als Base für Puderlidschatten verwenden. 
Auch was die Haltbarkeit angeht, bin ich mit den neuen Stiften sehr zufrieden. Sie halten super und verlieren im Verlauf des Tages nicht an Intensität. 

Alles in allem bin ich mit den neuen Kajal Stiften von L'oréal mehr als zufrieden. Sie haben eine super tolle Formulierung, geben genau die richtige Menge an Farbe ab und sind grossartig pigmentiert! Auch die super Haltbarkeit spricht für die hohe Qualität der Gel Crayons. Mein persönlicher Favorit ist Back to Black: Tiefschwarz und sowohl im Alltag als auch am Abend sehr passend!

Die L'oréal Infaillible Gel Crayons sind seit Januar im Handel erhältlich und kosten circa 13.-





Wie gefallen euch die neuen L'oréal Gel Infaillible Gel Crayons?

Alles Liebe Eure


Keine Kommentare

Back to Top