L'oréal Infaillible Total Cover Palette& Foundation


Ja im immer näher kommenden Frühling, sind natürlich nicht nur hübsche, bunte Nägel und Lippen von grosser Bedeutung, sondern auch ein makelloser Teint! All die hübschen Farben wirken nämlich nur wenig, wenn die Basis nicht stimmt. Habt ihr euch auch schon gewundert, für was diese grünen und lila Concealer gut sein sollen? Ich bin zugegebenermassen nicht wirklich ein "Grundierungsexperte" und habe mir deshalb in den letzten Tagen vorgenommen, dies zu ändern! 
Ich habe für euch die neue L'oréal Infaillible Total Cover Palette und die dazu passende Foundation genauestens unter die Lupe genommen und möchte euch heute verraten, wie auch ihr zum Grundierungsprofi werdet! 

Das Zauberwort heisst Color Correcting! Der in der Total Cover Palette enthaltene Grün Ton, neutralisiert Rötungen und der Lila Ton eignet sich perfekt, um Augenringe verschwinden zu lassen. Für Dummies wie mich, die zuvor noch nie ein farbneutralisierendes Produkt verwendet haben, ist der Effekt dieser beiden Nuancen wirklich verblüffend! Die Rötungen und dunklen Augenringe werden super neutralisiert, wodurch die Haut viel ebenmässiger und wacher wirkt. Mit den drei Hautfarbenen Nuancen könnt ihr dann zusätzliche Unreinheiten abdecken. Bei meiner doch eher hellen Haut, mische ich die beiden helleren Nuancen, wodurch ich genau meinen Hautton erhalte. Die Concealer sind wahnsinnig gut pigmentiert und decken daher hervorragend ab. Bereits eine kleine Menge Produkt reicht für ein tolles Ergebnis. 
Die Nude Töne, wie auch die Color Correcting Farben, haben eine sehr angenehme Konsistenz. Die Concealer lassen sich mit einem Finger oder einem Kosmetikpinsel einfach auftragen und verteilen. Die Formulierung ist sehr angenehm zu tragen und lässt sich problemlos in die Haut einarbeiten. Das Finish wirkt super natürlich, da die Farben trotz ihrer hohen Deckkraft nicht beschwerend oder maskenhaft aussehen! 
Auch mit der Haltbarkeit der Farben aus der Total Cover Palette, bin ich sehr zufrieden. Auch an langen Tagen halten die Concealer zuverlässig und laufen nicht in die kleinen Augenfältchen. Sie verlieren nicht an Intensität und decken zuverlässig ab. Selbst beim Sport, konnte ich kein übermässiges Verschmieren feststellen. Ein absolutes Top Produkt! 
Nach dem Color Correcting und dem Verschwindenlassen von Unreinheiten, benötigt man natürlich noch eine passende Foundation. Wer mich kennt weis, das ich was Foundations angeht ziemlich heikel bin….. ich mag es einfach nicht, wenn sie zu maskenhaft wirken und meine Haut darunter nicht "atmen" kann. Dementsprechend vorsichtig, bin ich auch wenn es um die Wahl eines passenden Produktes geht. 
Von der Infaillible Total Cover Foundation war ich mehr als positiv überrascht! Das Make Up hat eine wahnsinnig tolle, Soufflé-artige Textur. Es lässt sich sehr einfach auftragen und wunderbar in die Haut einarbeiten. Das Ergebnis ist trotz hervorragender Deckkraft sehr natürlich. Obwohl ich normalerweise wirklich lieber nur Concealer und Puder trage, kann ich diesem makellosen Finish nicht widerstehen! Die Foundation lässt kleine Unreinheiten gekonnt verschwinden und ebnet das Hautbild. Zusammen mit der Total Cover Concealer Palette erhält ihr einen perfekt grundierten Teint, den ihr nun nach belieben weiter bepinseln könnt! Aus den vier erhältlichen Nuancen, verwende ich übrigens die Nr. 12 Natural Rose. Diese Farbe passt sehr gut zu meinem hellen Häutchen und ist nicht zu orangestichig. 
Eine super Deckkraft und ein leichtes Tragegefühl, was will man mehr?! Ich bin mit den beiden neuen Total Cover Produkten mehr als zufrieden und kann sie euch sehr empfehlen. Wie gesagt, das schönste Augenmake-up und die tollsten Lippen wirken gleich doppelt so schön, wenn das Gesicht perfekt grundiert ist! 
Solltet ihr noch auf der Suche nach einer zuverlässigen, langanhaltenden Foundation und einem farbneutralisierenden Concealer sein, dann schaut unbedingt bei L'oréal vorbei!

Weitere tolle Berichte zu den L'oréal Total Cover Produkten findet ihr bei Nikki, Natalie und Cinzia




Kennt ihr die Infaillible Total Cover Palette und die Total Cover Foundation bereits?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top