System Professional Energycode Solar Kollektion


Diese Woche durfte ich mit einer bezaubernden Lady einen tollen Tag in Mailand verbringen. Währenddem es in der Schweiz stürmte und schneite, genossen wir die Sonne und den stahlblauen Himmel in Italien. Grossartiges, warmes Wetter: Die perfekten Bedingungen um die neuen System Professional Solar Produkte zu testen!
Die System Professional Energy Code Pflegeserie habe ich euch in diesem Post hier bereits näher vorgestellt. In den letzten paar Monaten habe ich die Produkte einem Langzeittest unterzogen und bin immer noch total baff, von der Wirkung. Ich habe meine Haare ja vor kurzem gebleicht und war daher mehr denn je auf eine gute Pflegeroutine angewiesen. 

Das Voluminize Shampoo reinigt das Haar sanft und duftet herrlich. Es verleiht selbst meinen langen, dünnen Haaren ein kleines bisschen Volumen, ohne sie auszutrocknen. Sie bleiben geschmeidig und lassen sich supereinfach durchkämmen. Besonders toll ist die Wirkung in Kombination mit dem Hydrate Conditioner. Auch er überzeugt mit einer einfachen Anwendung, tollem Duft und super Pflegeeffekt. Das Alpha Energy und das Spitzenöl habe ich euch ja in meinem vorherigen Post bereits gezeigt. Beide Produkte sind bei mir immer noch im Dauereinsatz! Ich habe das Gefühl, das besonders das Alpha Energy meiner Kopfhaut sehr gut getan hat. Sie spannt nicht mehr, ist weniger sensibel und fühlt sich rundum gut an. 
Kommen wir nun aber zu den beiden Stars des heutigen Posts: Den neuen Solar Produkten! Die Sortimentserweiterung ist der Start in eine saisonale Haarpflege und umfasst fünf brandneue Produkte, die seit Februar erhältlich sind. Ich habe für euch die Sealing Cream sowie den Helio Spray getestet und ganz genau unter die Lupe genommen. Viel Sonne, Salzwasser oder Chlor sind für die Haare nicht wirklich toll. Deshalb ist es auch ratsam, sie in dieser Jahreszeit besonders intensiv zu pflegen und zu schützen. Schutz ist ja schön und gut, doch wenn man so dünne platte Haare hat wie ich, dann darf dieser keinesfalls zusätzlich beschweren! Die Sealing Creme verteilt man gleichmässig im Haar und wäscht sie danach nicht aus. Sie hat eine sehr leichte, angenehme Konsistenz und einen erfrischenden Duft. Die Creme zieht super in die Haare ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm. Sie zaubert einen schönen Glanz und lässt die Haare gesund und ebenmässig aussehen. 
Zudem lassen sich meine Haare mit Hilfe der Sealing Creme auch im nassen Zustand besser durchkämmen. 
Auch das Helio Spray wäscht man nicht aus. Es duftet nach Sonnencreme und soll sogar wasserfest sein. 
Trotz Sonnencreme Duft, zieht auch das Spray schnell ein und lässt das Haar nicht schneller fetten. 
Was die beiden Schätze aus der Solar Kollektion sonst noch so drauf haben, wird sich spätestens im Sommer oder im Urlaub zeigen! Bis jetzt bin ich auf jedenfalls mehr als happy! 

Alles in allem bin ich vom Energy Code System immer noch hellauf begeistert. Das Shampoo und die Spülung sind etwas vom besten, was meine Härchen je erleben durften und auch das Alpha Energy und das Reconstructive Elixir, zeigen ihre Wirkung. Die Solar Kollektion erweitert das System perfekt und überzeugt mit der hervorragenden Qualität, die ich mir nun von System Professional gewöhnt bin. Dem Härtetest werden die beiden Produkte noch in den Sommerferien unterzogen, doch bislang bin ich mit der Wirkung mehr als zufrieden! Solltet ihr den nächsten Urlaub an die Sonne bereits geplant haben, dann schaut ich die neue Solar Kollektion unbedingt näher an! Eure Haare werden euch mehr als Dankbar sein. 

Einen weiteren Bericht zu den neuen Solar Produkten findet ihr bei der lieben Maja.



Kennt ihr die Energy Code Produkte bereits?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top