OPI Iceland Collection Part 1

Guten Morgen meine Lieben! Auf Instagram habe ich euch in den letzten Tagen bereits einen kleinen Vorgeschmack  gegeben, worauf ihr euch im August (nageltechnisch) freuen könnt! Im heutigen Post möchte ich euch nun den ersten Teil der brandneuen Opi Iceland Kollektion vorstellen. Die diesjährige Herbst- Winter LE wird ab dem 22.August im Handel erhältlich sein. 
Wer mich kennt weiss, das ich ein grosser OPI Fan bin und jedes mal aufs neue schmelze, wenn ich eine neue Nuance entdecke. Die Iceland Kollektion, hat es mir ganz besonders angetan. Ausgesprochen selten kommt es vor, das mir alle Farben aus einer LE zusagen.... meistens sind es gut zwei Drittel, doch diesmal bin ich von A bis Z begeistert! Wieso ich von den zwölf neuen Schätze nicht mehr die Finger lassen kann, erfährt ihr im heutigen Post! 
Wie bereits erwähnt, wird es die OPI Iceland Kollektion in ein paar Tagen im Handel zu kaufen geben. Sie umfasst wie üblich 12 Nuancen, die sowohl als herkömmliche Nagellacke, als auch als Gelcolor und Infinite Shine Variante erhältlich sind.  
Was mich bei der Iceland Kollektion besonders begeistert, ist die wahnsinnig grosse Farbvielfalt: Von tollem Nude, über Hellblau zu Lila, Pink, Grün und Braun! Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! Ebenfalls cool: Die Nuancen passen farblich extrem gut in die Herbst/ Winterzeit, sind etwas gedeckter und lassen sich deshalb auch sehr gut im Alltag tragen. 
Nun möchte ich euch natürlich nicht länger unnötig auf die Folter spannen! Kommen wir zu den ersten sechs Schätzen aus der OPI Iceland Kollektion. 
Allen Anfang macht Aurora Berry-alis. Ihr wisst, ich bin nicht nur lippentechnisch total verrückt nach Beerentönen, weshalb es auch nur wenig verwunderlich ist, das mich diese Nuance total in ihren Bann gezogen hat. Sie ist frisch, sehr romantisch und lässt sich zu vielen Looks kombinieren. Bereits bei einer Schicht ist der Lack schon sehr deckend, der Haltbarkeit zuliebe würde ich allerdings zu zwei Schichten raten. 
Als nächstes hätten wir Check out the Old Geysirs. Das tolle Babyblau ist ein wahrer Hingucker und gefällt mir aufgetragen wahnsinnig gut! 
I'll Have a Gin& Tectonic ist wiederum etwas natürlicher. 
Das hübsche Pfirsich Nude verleiht im Handumdrehen eine gepflegte Maniküre und lässt sich sowohl im Alltag, als auch an speziellen Anlässen gut tragen. Die Farbe ist mit zwei Schichten deckend und trocknet sehr ebenmässig. 
Less is Norse ist neben Aurora Berry-alis ein weiterer meiner Favoriten aus der aktuellen Limited Edition. Das tolle Jeansblau fällt total in mein Beuteschema und hat mir beim Tragen sogar das eine oder andere Kompliment eingebracht! Less is Norse ist bereits bei einer Schicht deckend und hat ein tolles, cremiges Finish. 
Bei Turn on the Northern Lights handelt es sich um ein funkelndes Blau/ Lila, welches besonders im Licht, unglaublich schön aussieht. Ich mag solche dunkeln Nagellacke sehr gerne und bin auch von dieser Nuance begeistert. 
Zu guter Letzt möchte ich euch Icelanded a Bottle of OPI vorstellen. Das hübsche Taupe wirkt aufgetragen super elegant und wertet jeden Look auf. Es ist bereits bei einer Schicht relativ deckend und trocknet ebenmässig. 

Alles in allem bin ich mit den ersten sechs Nagellacken aus der OPI Iceland Kollektion sehr zufrieden. Sie sind allesamt super farbintensiv und bei einer bis zwei Schichten komplett deckend. Durch den klassischen, dünnen OPI Pinsel lassen sie sich problemlos präzise auftragen und verteilen. Die Lacke trocknen innert weniger Minuten und bilden dabei keine nervigen Streifen. Auch die Haltbarkeit entspricht dem, was ich mir von OPI Nagellacken gewöhnt bin! Erst nach gut fünf Tagen beginnen die Farben bei mir an den Spitzen etwas zu chippen. Eine super Qualität! Ich bin auf jeden Fall auch mit dieser LE sehr zufrieden und kann sie euch wärmstens empfehlen! Sollten euch die Farben zusagen, dann schaut unbedingt bei OPI vorbei! 

Ich hoffe euch hat der erste Teil meiner Review zur neuen OPI Iceland Kollektion gefallen. Teil zwei folgt in den nächsten Tagen! 

Aurora Berry-alis 
Check Out the Old Geysirs
I'll Have a Gin& Tectonic
Less is Norse
Turn On the Northern Lights! 
Icelanded a Bottle of OPI
Wie gefällt euch die neue OPI Kollektion?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top