Dr.Hauschka Neuheiten im Herbst

Guten Morgen meine Lieben! Ja, die erste Woche des neuen Semester ist schon so gut wie vorbei und ich habe mich langsam wieder in meinem alten Rhythmus eingependelt. Im heutigen Post soll es wieder einmal um eine Extraportion Pflege gehen! Vor ein einigen Wochen habe ich euch HIER bereits ein paar meiner neuen Dr.Hauschka Produkte gezeigt, heute möchte ich euch fünf weitere tolle Beautyschätze vorstellen, die ich in den letzten Tagen und Wochen für euch getestet habe. 

Als aller erstes, möchte ich euch nochmals einen altbekannten Favoriten zeigen: das Rosen Bad. Von dem wunderbaren Badezusatz von Dr.Hauschka hatte ich bestimmt schon drei Flaschen Zuhause und ich habe mich mega gefreut, sie nun passend zum kalten Wetter, wieder einmal zu verwenden. Das Rosenbad habe ich euch z.B hier schon einmal gezeigt. Es duftet sehr natürlich und ist sowohl für den Körper als auch für die Sinne, eine wahre Wohltat! Wenn ihr noch auf der Suche nach etwas Entspannung seit, dann schaut euch dieses tolle Produkt unbedingt näher an. Eine Flasche Rosenbad enthält 100ml und kostet 25.-

Die Dr.Hauschka Gesichtswaschcreme kannte ich bislang noch  gar nicht. Sie hat eine sehr eigenartige Textur, die sich aber im Gesicht einfach verteilen und wieder entfernen lässt. Sie reinigt auf eine sehr sanfte Weise und hinterlässt ein samtig weiches Hautgefühl. Womit ich mich im Gegensatz zum tollen Reinigungs- und Pflegeeffekt leider nicht anfreunden kann, ist der Geruch. Ich kann ihn nur schwer beschreiben, doch er ist für meinen Geschmack deutlich zu intensiv und irgendwie nicht so stimmig..... Da die Wirkung wirklich für die Waschreme spricht, drücke ich aber ein Auge (oder viel mehr die Nase) zu!
Die Dr.Hauscka Gesichtswaschcreme enthält ebenfalls 100ml und kostet 27.-

Auch die Rosen Tagescreme solltet ihr bereits aus dem einen oder anderen Blogpost von mir kennen (hier habe ich sie euch bereits einmal vorgestellt). Diese tolle Gesichtspflege gehört zu den absoluten Bestsellern von Dr.Hauschka. Sie duftet herrlich nach frischen Rosen und hat eine sehr angenehme, cremige Textur. Durch ihre reichhaltige Formulierung, braucht die Rosen Tagescreme etwas länger zum vollständig einziehen. Danach fühlt sich die Haut aber super gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Da meine Haut zurzeit wirklich sehr trocken ist, kann ich den extra Pflegekick mehr als gebrauchen.
Die Rosen Tagescreme enthält 50ml und kostet 39.-

Vom Lippengold, bzw. der Lippenpflege von Dr.Hauschka habe ich auch schon sehr viel Gutes gehört. Die Kombination aus Bienenwachs, Mandelöl, Sheabutter und Wundklee ist super angenehm auf den Lippen und lässt sie im nu geschmeidig werden. Der kleine Stift passt in jede Tasche und ist bei rissigen Lippen ein Retter in der Not!
Ein Stift voll mit Lippengold kostet 12.-

Zu guter Letzt möchte ich euch den Neem Nagelöl Stift vorstellen. Der Stift eignet sich hervorragend für unterwegs und soll durch ausgewählte Öle und Essenzen den Nagel beim Wachsen stärken, sowie die Nagelhäutchen mit Feuchtigkeit versehen. Das Nagelöl duftet sehr angenehm und zieht nach dem Auftragen schnell ein. Ob es meine Nägel nun wirklich beim Wachstum unterstütz, das kann ich nach den paar Tagen leider noch nicht beurteilen.... Meine Nagelhäutchen haben sich allerdings sehr über die Pflege gefreut!
Der Nagelöl Stift mit Ersatzspitzen kostet 16.-

Alles in allem, bin ich mit den fünf Produkten mehr als zufrieden. Das Rosenbad und die Tagescreme kannte ich bereits und die übrigen drei Schätze, bleiben meiner Pflegeroutine definitiv auch erhalten. Solltet ihr noch auf der Suche nach qualitativ hochwertigen, natürlichen Produkten sein, dann schaut unbedingt bei Dr.Hauschka vorbei!





Kennt ihr die tollen Produkte von Dr.Hauschka bereits?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top