Smashbox Neuheiten Lippen

Neben den super coolen Primern, welche ich euch vor ein paar Tagen HIER bereits vorgestellt habe, möchte ich euch im heutigen Post die brandneuen Lippenprodukte aus dem Hause Smashbox vorstellen. Ihr wisst, ich bin ein grosser Fan der Marke und auch Lippenprodukte stehen bei mir ganz hoch im Kurs. Da ich weiss, dass es vielen von euch gleich ergeht, möchte ich euch auch nicht mehr lange auf die Folter spannen und gleich loslegen mit den grossartigen Neuheiten. Es warten viele Infos und Swatches auf euch!

Als erstes, möchte ich euch die Be Legendary Liquid Pigment’s zeigen. Die neue Reihe ist seit Anfang September erhältlich und umfasst acht wunderschöne Nuancen. Ein Liquid Pigment kostet 29.-
Ich habe für euch die beiden Nuancen Crush it und Pink Drank getestet. Beide überzeugen mit einer wahnsinnig tollen Pigmentierung und einer angenehmen, cremigen Konsistenz. Die Lipglosse lassen sich durch den praktischen Schwammapplikator einfach auftragen und verteilen. Sie sind super deckend und betonen die trockenen Lippenfältchen nicht. Das Finish ist bei beiden Nuancen wunderschön glänzend und super glossy.
Bei Crush it handelt es sich um einen super herbstlichen Beerenton, der aufgetragen ein wahrer Hingucker ist. Etwas dezenter ist Pink Drank. Das frische Pink verleiht jedem Alltagslook einen Hauch Farbe, ohne zu intensiv zu sein. Beide Liquid Pigments gefallen mir persönlich sehr gut. Sie sind angenehm zu tragen und haben eine tolle Haltbarkeit.
Neben den Liquid Pigments erschienen im Spetember aber auch noch weitere hübsche Lipglosse. Bei den Be Legendary Liquid Metal’s handelt es sich um trendy metallische Lippglosse, die in der Bloggersphäre jetzt schon hoch gehypt werden. Abermals kostet ein Gloss wieder 29.-. Insgesamt sind acht Nuancen in der neuen Reihe erhältlich. Die Konsistenz und das einfache Auftragen sind auch bei den Liqiid Metals wieder ein grosser Pluspunkt. Schnell und unkompliziert aber ein tolles Ergebnis.... genauso, wie ich es mag. Metallische Lippen gefallen definitiv nicht jedem und sind auch nicht zu jedem Anlass passend. Troztdem gefällt mir persönlich der neue Trend sehr gut. Metallisch muss nicht gleich mega schräg bedeuten.... ein funkelndes Rot, Lila oder orange kann selbst im Alltag oder kombiniert mit einem weiteren Lippenstift mega cool aussehen.
Bei Moscow Muled handelt es sich um einen herbstlichen Kupferton. Dieser passt perfekt zu einen rockigen Lidstrich, oder einem brauen Smokey Eyes. Bei Chrimson Chrome kommt mir direkt Weihnachten in den Sinn. Das funkelnde Rot sieht aufgetragen mega hübsch aus und lässt sich zu fast allen Farben kombinieren. Foiled Brat ist ein wahrer Hingucker. Der dunkle Beerenton sieht auch kombiniert mit dem Liquid Pigment Crush it als Highlight, super hübsch aus. Ihr wisst ich bin ein grosser Fan von Beerentönen und dies nicht nur im Herbst! Kein Wunder also, fällt Foiled Brat genau in meine Beuteschema.
Was die Haltbarkeit angeht sind die Liquid Metals wie auch die Liquid Pigments super Intensiv und halten über mehrere Stunden!
Zu guter Letzt, möchte ich euch noch die grossartigen Be Legendary Triple Tone Lipsticks zeigen. Die vier Ombré Lippenstifte sind ebenfalls seit Spetember für je 29.- im Handel erhältlich. Die Idee von mehrfarbigen Lippenstiften findet ich total witzig und auch der Ombré Lips Trend an sich, ist super spannend. Was ich bei den Triple Tone Lipsticks von Smashbox etwas schwierig finde, ist das Auftragen. Die Lippenstifte sind wie üblich abgeschrägt wodurch das Farbschema an der unter Lippe verkehrt ist. Es braucht etwas Übung und Fingerspitzengefühl um ein präzises Ergebnis zu erhalten, bei welchem alle Farben ausreichend zur Geltung kommen. Sunset Ombré enthält neben Orange und Lila auch ein wenig Pink. Aufgetragen wirken die Farben sehr sommerlich und pepen jeden schlichten Look im nu auf.
Red Ombré habe ich beim ersten Blick direkt ins Herz geschlossen. Die drei Rottöne harmonieren hervorragend miteinander und wirken aufgetragen super elegant. Auch was die Haltbarkeit angeht, können die neuen Lippenstifte überzeugen.

Alles in allem bin ich sowohl mit den Liquid Pigments als auch mit den Liquid Metals und den Triple Tone Lipsticks sehr zufrieden. Die neuen Smashbox Lippenprodukte überzeugen mit ihrer grossartigen Qualität, phänomenalen Pigmentierung und toller Haltbarkeit. Wenn auch ihr noch auf der Suche nach neuen Lippenprodukten seit, dann schuat unbedingt bei Smashbox vorbei!

Alle Smashbox Produkte findet ihr seit Anfang September eklusiv bei Marionnaud oder online im Marionnaud Webshop.

Einen weiteren Bericht zu den tollen Smashbox Neuheiten findet ihr bei der lieben Nikki



Crush it 
Pink Drank


Moscow Muled 
Crimson Chrome
Foiled Brat


Sunset Ombré
Red Ombré

Welches sind eure liebsten Smashbox Produkte?

1 Kommentar

  1. wow, der red ombré sieht super aus! Mein Lieblingsprodukt von Smashbox ist die Liquid Halo foundation. Die trage ich fast immer im Sommer, sie ist leicht aber ebnet den Hautton wunderbar aus.

    Cheryl | SwissBeautyTalk

    AntwortenLöschen

Back to Top