Estée Lauder News Autumn 2017


Guten Morgen mein Lieben! Ich durfte vor ein paar Wochen zusammen mit ganz vielen anderen Bloggerinnen die wunderschönen Neuheiten von Estée Lauder bestaunen. In der vergangen Zeit, habe ich die neuen Produkte getestet und möchte euch nun den ersten Teil vorstellen. Seit ihr bereit? Macht es euch bequem und schnappt euch eine Tasse Kaffee!
Den Anfang macht der neue Star im Estée Lauder Pflegesortiment! Weltweit werden die Advanced Night Repair Produkte vergöttert und nun erhält die Bestseller Linie Zuwachs! Die Advanced Night Repair Eye Concentrated Matrix ist seit Mitte August im Sortiment erhältlich und kostet 88.- pro 15ml Flasche.

Wie für Estée Lauder Produkte so typisch, versprüht auch diese Verpackung einen Hauch Luxus: Moderne Form und hochwertiges Material. Das neue Serum ist eine Anti-Stresspflege für die Augen, den diese müssen mit rund 10'000 Mini-Bewegungen am Tag ganz schön viel aushalten. Das neue Advanced Night Repair enthält die zum Patent angemeldete 360Grad  Matrix-Technologie, die eine Art unsichtbaren Puffer schafft, welcher Mimik-Bewegungen ausgleicht und Irritationen vorbeugt. Zusätzlich sorgen Wirkstoffe wie Hyaluronsäure für eine Extraportion Feuchtigkeit! Klingt toll, oder? 
Mit meinen zwanzig Jährchen, weist meine Augenpartie noch keine krassen Falten oder der gleichen auf..... Deshalb kann ich auch einen möglichen Anti-Aging Effekt nicht wirklich beurteilen. Was ich allerdings dringend nötig habe und weshalb ich auch schon jetzt ab und an zu Anti-Aging Produkten greife, ist Feuchtigkeit! Besonders um die Augen herum, tendiere ich zu furchtbar trockener Haut. Die Eye Concentrated Matrix hat eine sehr angenehme, eher etwas dickflüssige Konsistenz. Sie lässt sich mittels dem enthaltenen Applikator einfach auftragen und zieht innert kürzester Zeit ein. Sie hat im Gegensatz zu anderen Seren, kein klebriges Finish und lässt ein samtig weiches, gepflegtes Hautgefühl zurück. Die Effekte sind überzeugend: Die extra Feuchtigkeit lässt die Augenpartie definitiv wacher wirken! Ich finde es grossartig, was man da ohne grossen Aufwand für tolle Ergebnisse erhält. 
Auch meine Mutter verwendet das neue Konzentrat seit ein paar Wochen und ist bislang sehr zufrieden damit. Sie benutzt die Advanced Repair Produkte schon seit mehreren Jahren und verzichtet insbesondere auf das klassische Advanced Repair nur ungern! 

Ebenfalls für etwas extra Feuchtigkeit und einen wacheren Blick, sorgt die Advanced Night Repair Eye Mask. Ich habe sie euch bereits hier im letzten Estée Lauder Neuheiten Post gezeigt.  

Passend zum Thema hat uns das Estée Lauder Team am Event gezeigt, mit welchen Produkten wir neben der Pflege zusätzlich einen wachen Look herzaubern können. 

Der Lash Primer Plus kostet 33.- und ist online aktuell sogar ausverkauft. Wenn das nicht was heisst?! Ich hatte bislang noch gänzlich wenig Erfahrung, was Wimpern Primer angeht und war deshalb umso mehr gespannt, was das gute Ding so drauf hat! 
Die Pflege lässt sich wie eine herkömmliche Mascara sehr einfach auftragen. Sie hat eine angenehme Konsistenz und haftet an den Wimpern ohne sie zu verkleben. Obwohl er von der Konsistenz her eine weissliche Farbe hat, ist er aufgetragen so gut wie farblos. Er eignet sich hervorragend unter jeder Mascara als Base und verleiht so noch mehr Volumen und Dichte. Definitiv ein cooles Produkt, welches ich super spannend finde! Da ich jedoch von Natur aus schon ziemlich lange Wimpern habe, für mich nicht unbedingt ein Must-Have! 
Ebenfalls eine Premiere für mich und auch sehr spannend, ist der Crystal Lash Topcoat. Dieses Gloss trägt man ganz einfach über die getrocknete Mascara auf. Er enthält, wie der Name schon erahnen lässt, kleine Gltzerpartikel die das Licht wunderschön reflektieren. Der Effekt ist genial! Bereits am Event habe ich mich gefragt, was da bei den Damen im Lauder Team so toll funkelt! Mit dem praktischen Applikator kann man den Topcoat gezielt an einzelnen Stellen oder auf allen Wimpern auftragen. Meines Erachtens nicht unbedingt etwas für den Alltag, doch für spezielle Anlässe Top! Bei Glitzerprodukten habe ich immer etwas Angst, das mir die einzelnen Partikel ins Auge fallen und dort übel brennen. Bislang hatte ich mit dem Crystal Cash Top Coat aber keine solchen Probleme und konnte ihn auch ohne grosse Mühe wieder entfernen. Der Lash Topcoat kostet 35.- und ist sowohl online, als auch am Estée Lauder Counter erhältlich. 

Besonders gefreut habe ich mich auch über den Little Black Liner in der Farbe Onyx (Schwarz). Ihr wisst ich trage sehr sehr gerne im Alltag einen Lidstrich und bin immer auf der Suche, nach neuen Produkten! Der Little Black Liner hat zwei Enden: Ein etwas dickeres, abgeschrägtes und ein ganz dünnes, für präzise Linien. An die dicke Spitze habe ich mich bislang noch nicht gewagt, doch die Dünne konnte mich definitiv überzeugen. Der Eyeliner gibt sehr schön Farbe ab und gleitet gut über das Lid. Die Pigmentierung ist super deckend und dank der präzisen Spitze, lässt sich die Farbe problemlos auftragen. Der Lidstrich hält den ganzen Tag ohne von seiner tiefschwarzen Farbe zu verlieren. Auch wenn es etwa heisser ist, behält er seine Intensität. Am Abend lässt er sich ohne Probleme mit einem herkömmlichen Make-up Entferner beseitigen. Top Produkt! Der Liner kostet 35.- und ist ebenfalls online und am Counter erhältlich. 

Ein schwarzer Lidstrich an sich macht die Augen schon optisch grösser, doch wie wäre es mit etwas Farbe? Die neu Pure Color Envy Cash Waterproof Multi Effect Mascara ist limitiert in Violett, Blau und Grün erhältlich. Farbige Mascara's sind für mich ziemlich ungewohnt, doch hey: Ich bin offen für neues! Die Wimperntusche hat eine tolle Bürste, die sehr präzise die Wimpern trennt und sie vollends mit Farbe umhüllt. Sie verleiht zudem einen hübschen Schwung und tolles Volumen! Die grüne Farbe kommt je nach Licht unterschiedlich zur Geltung. Ich finde es total cool und mal was anderes, doch im Alltag würde ich mich wohl tendenziell eher auf den unteren Wimpernkranz beschränken. Die Mascara kostet 39.- und ist im Standardsortiment zusätzlich in Schwarz erhältlich. 

Zu guter letzt, möchte ich euch noch den Double Wear Blush-On Glow BB Highlighter zeigen. Ihr wisst, ich trage selten Highlighter und falls doch, bin ich eher im Umgang mit Puderprodukten geübt. 
Der Highlighter ist insgesamt in fünf Nuancen erhältlich und ist  selbst für Anfänger wie mich, sehr einfach zum Auftragen. Die Farbe Soft Pink eignet sich hervorragend um kleine Unreinheiten oder Augenringe abzudecken. Die Pigmentierung ist nicht zu deckend und wirkt sehr natürlich. Der aufgetragene Glow gefällt mir definitiv sehr gut und deshalb, wird der Blush-On Highlighter sicherlich noch oft zum Einsatz kommen. Mit 46.- kein Schnäppchen aber ein cooles Produkt, das ihr definitiv ausprobieren könnt!

Alles in allem bin ich mit den Produkten Rund ums Thema hellwache Augen sehr zufrieden! Sie verleihen tatsächlich einen frischeren Look und helfen, wenn der Schlaf mal ein wenig zu kurz kommt. Auch dieses mal, hat mich Estée Lauder nicht enttäuscht, was die hochwertige Qualität der Produkte angeht! Solltet auch ihr noch auf der Suche nach den richtigen Goodies für eure Routine sein, dann schaut unbedingt am Counter oder im Online-Shop vorbei! 










Auf welche Beautyprodukte freut ihr euch diesen Herbst am meisten?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top