Maybelline TotalTemptation

Guten Morgen meine Lieben! Ja, mit den richtigen Beautyprodukten am Morgen ist man im Handumdrehen bereit für den Tag! Doch neben Concealer, Lippenstift und Co. hat meines Erachtens nichts eine solch beeindruckende Wirkung auf die Gesamterscheinung, wie ein fulminanter Augenaufschlag. Etwas Mascara und betonte Augenbrauen, lassen den Blick zugleich intensiver und wacher wirken. Auch wenn ich über die Prüfungsphase hinweg oft im Gammel-Look und ungeschminkt unterwegs war, habe ich es mir nicht nehmen lassen mich ab und an doch ein wenig hübsch zu machen! Passend dazu durfte ich in den letzten Tage das neue totaltemptation Duo von Maybelline New York testen. 

Die neue Mascara und der passende Brauenstift sind seit Januar im Handel erhältlich und versprechen Wimpern und Augenbrauen, die süchtig machen! Davon wollte ich mich selbstverständlich selber überzeugen! Die neue totaltemptation Wimperntusche verfügt über eine verhältnismässig eher grosse Bürste. Trotzdem kann man die Farbe damit sehr genau auftragen. Die einzelnen Härchen werden komplett mit Farbe umhüllt und präzise getrennt. Die Konsistenz der totaltemptation Wimperntusche ist meiner Meinung nach etwas dickflüssiger als bei anderen Produkten. Sie klumpt jedoch nicht beim Auftragen! Was mich zugleich überzeugt hat, ist das tolle Volumen. Die Mascara lässt sich super gut schichten und verleiht dadurch beeindruckend Schwung und Länge zugleich. Ein super Ergebnis, welches definitiv süchtig machen kann. Die Wimperntusche lässt sich mit einem herkömmlichen Make-up Entferner ohne grosses Rubbeln entfernen. 
Neben der grandiosen Mascara erscheint in der neuen Reihe auch ein passender Brauenstift. In wie vielen Nuancen er erhältlich ist, habe ich leider nicht herausgefunden, doch glücklicherweise passt mir diese Farbe hier, genannt soft brown, sehr gut. Ich bin nicht besonders geübt im Umgang mit Augenbrauenstiften, da ich ansonsten immer ein Gel mit einem Pinsel verwende. Der totaltemptation Browpencil lässt sich dank der abgeschrägten Spitze, auch für einen Dummy wie mich, sehr einfach auftragen und mit dem Bürstchen am Ende verwischen. Der Stift ist definitiv gut pigmentiert, wirkt jedoch aufgetragen nicht zu intensiv. Er haftet sehr gut zwischen den Härchen und verliert keine Klümpchen. Definitiv ein Brauenprodukt, welches ich weiterhin verwenden werde. Wer weiss, vielleicht ersetzt es sogar bald mein Browgel.....
Alles in allem bin ich sowohl mit der neuen Mascara, als auch mit dem neuen Augenbrauenstift sehr zufrieden. Sie ergänzen sich perfekt und zaubern im Handumdrehen einen natürlichen Alltagslook. Solltet auch ihr noch auf der Suche nach neuen Schätzen für eure Augen sein, dann schaut unbedingt bei Maybelline vorbei! Ihr werdet es garantiert nicht bereuen, der Versuchung nicht Wiederstanden zu haben! 

Weitere Berichte zu den totaltemptation Produkten findet ihr bei Priscilla, Sarah und Cinzia





Kennt ihr die neuen totaltemptation Produkte bereits?

Alles Liebe Eure

1 Kommentar

  1. Klingt auf jeden Fall ansprechend, danke für's Vorstellen! Generell finde ich die Produkte von Maybelline meistens sehr gut :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Back to Top