OPI Lisbon Collection

Guten Morgen aus Mailand! Ich möchte euch nach langer Zeit wieder einmal etwas für eure Nägel zeigen! Und nicht nur irgendwas....... nein, ich zeige euch heute die brandneue OPI Kollektion, die es ab heute im Handel zu kaufen gibt. Die diesjährige Frühlings-Sommer Limited Edition wurde von der wunderschönen portugiesischen Hauptstadt Lissabon inspiriert. Ich war letzten Sommer dort und habe mich Hals über Kopf in die Stadt verliebt. Falls ihr noch nie dort wart, setzt Lissabon umbedingt auf eure Travel-Wishlist! Wunderschön, glaubt's mir!
Jetzt aber genug geschwärmt, nun soll es um die eigentlichen Hauptdarsteller dieses Blogbeitrages gehen: Die zwölf wunderschönen Nuancen, die in der OPI Lisbon Kollektion erscheinen. Wie üblich sind die Farben auch dieses Mal als Infinite Shine Variante, als herkömmlicher Nagellack oder als Gellack erhältlich. 
Die Farbauswahl in der LE widerspiegelt die Atmosphäre in Lissabon meines Erachtens sehr passend. Neben wunderschönen natürlichen, hellen Nuancen enthält die Kollektion auch ein paar knallige Sommerfarben, die einem in Lissabon von vielen Häusern entgegen strahlen. 
Als erstes möchte ich euch Lisbon Wants Moor OPI zeigen. Dieser hübsche creme Ton hat ein wundervolles, glänzendes Finish und ist super alltagstauglich. Tagus in that Selfie passt perfekt in den nahenden Frühling und geht etwas mehr ins Pinke. Die Schimmer Partikel in Made it to Seventh Hill schimmern wunderschön in der Sonne. Der Bronzeton gefällt mir persönlich wahnsinnig gut! Für ein deckendes Ergebnis benötigt ihr hier aber mindestens zwei Schichten. You've got Nata on me ist einer meiner Favoriten. Das hübsche Altrosa wertet jedes noch so schlichte Outfit auf, ohne mega aufzufallen. Es eignet sich daher optimal für den Alltag! No Turning Back from Pink Street schreit geradezu nach Sommer. Die Pink Street strahlt in echt leider nicht mehr so knallig.... eine hübsche Farbe, die auf den Nägeln definitiv ein Hingucker ist! We Seafood and eat it finde ich nur schon wegen dem Namen grossartig! Die knallige Nuance ist eine Mischung aus Pink und Rot und daher super sommerlich. 
Closer than you might Belém ist ein weiterer meiner Favoriten. Viele der Wandplatten strahlen in Lissabon in diesem hübschen Türkies. Super sommerlich und passt zu so gut wie allem. Bei A Red-Viral City handelt es sich um ein klassisches Signalrot. Eine super Alltagsfarbe, die im Handumdrehen etwas Eleganz auf eure Nägel zaubert. Now Museum, Now you Don't ist der zweite Nagellack aus der LE, der einen leichten Schimmer enthält. Das Rot-Orange funkelt in der Sonne und ist wahnsinnig hübsch. 
Gelbe Nagellacke sind definitiv nicht Jedermanns Sache, doch mir gefällt Sun, Sea and Sand in My Pocket unglaublich gut. Besonders in Kombination mit Schwarz und Weiss oder einer coolen Jeans, ist Gelb eine absolute Trendfarbe. Tile Art to warm your Heart leuchtet in einem knalligen Königsblau. Wie Gelb, ist auch Blau ein absoluter Eye Catcher!
Zu guter Letzt möchte ich euch Suzi Chases Portu-geese zeigen. Ein weisser Nagellack gehört für mich im Sommer einfach dazu.... auch wenn es bis zum braun gebrannten Beach Body noch ein langer weg ist, macht sich das Weiss definitiv auch im Winter sehr gut. Es passt zu allem und ist super elegant. 
Alle zwölf Nuancen verfügen über den typischen, schmalen OPI Pinsel. Die Farbe lässt sich dadurch sehr präzise auftragen und verteilen. Bis auf Made it to Seventh Hill und Suzi Chases Portu-geese sind alle Nuancen bereits bei einer Schicht schon relativ deckend. Alle Nagellacke haben ein wunderschönes, glänzendes Finish und halten selbst ohne Überlack mindestens 4 Tage. Sie trocknen sehr schnell und bilden weder Blasen noch Streifen. Wirklich ein super Ergebnis!

Alles in allem gefällt mir die OPI Lisbon Kollektion extrem gut. Die Farben haben allesamt ein wundervolles Finish und entsprechen der grossartigen Qualität, die ich mir von OPI gewohnt bin. Sowohl die sechs Infinite Shine Lacke, als auch die Nagellacke mit herkömmlicher Formulierung, überzeugen mit einer grossartigen Deckkraft und Haltbarkeit. Meine persönlichen Favoriten sind definitiv You've got Nata on me, Closer than you might Belém und Sun, Sea and Sand in my Pants. Wenn auch euch die eine oder andere Farbe aus der Kollektion gefällt, dann schaut unbedingt bei OPI vorbei. Die Nuancen sind wie bereits erwähnt, ab heute und für mindestens sechs weitere Monate, im Handel erhältlich. 


Lisbon wants moor OPI
Lisbon wants moor OPI
Tagus in that Selfie!
Tagus in that Selfie!
Made it to the Seventh Hill!
Made it to the Seventh Hill! 
You've got Nata on me
You've got Nata on me
No Turning Back from Pink Street
No Turning Back from Pink Street
We Seafood and Eat it
We Seafood and Eat it
Closer than you might Belém
Closer than you might Belém
A Red-Viral City
A Red-Viral City
Now Museum, Now you Don't
Now Museum, Now you Don't
Sun, Sea and Sand in my Pants
Sun, Sea and Sand in my Pants
Tile Art to Warm your Heart
Tile Art to warm your Heart
Suzi chases Portu-geese
Suzi chases Portu-geese

Wie gefällt euch die neusten OPI Kollektion und welche Nuance ist euer Favorit?

Alles Liebe Eure

Keine Kommentare

Back to Top