OPI Grèase Collection


Summer days, drifting away to ahh, on those summer nights! 

Wem kommen diese Liedzeilen bekannt vor?  Genau, sie stammen aus dem Klassiker Grèase! Ein wundervoller Film, der eine ganze Generation zum Tanzen bewegt hat. Auch ich habe Grèase schon zig Mal gesehen und liebe die tolle Musik und die Lovestory von Danny und Sandy! Passend zu diesem Retro-Klassiker lanciert OPI diesen Sommer eine neue Kollektion, die zwölf wunderschöne Nuancen enthält. Soweit ich gesehen habe, sind diese bereits im Handel erhältlich! Neben der herkömmlichen Lack-Variante, gibt es wie immer auch eine Gel Color, sowie eine Infinite Shine Version. 
Farbtechnisch ist es OPI meines Erachtens sehr gut gelungen, die schwungvolle und energiegeladene Stimmung des Films widerzuspiegeln. Neben tollen Pastelltönen, gibt es im diesjährigen Look auch eine Menge knallige Farben! 

Als erstes möchte ich euch Chills Are Multiplying! zeigen.  Das hübsche Dunkelblau ist in zwei Schichten deckend und enthält einen leichten Schimmer, der insbesondere in der Sonne super zur Geltung kommt. 
Meet a Boy Cute As Can Be ist viel dezenter. Das Pastellgelb ist mega sommerlich und lässt die Hände zugleich etwas gebräunter wirken. Orange im Sommer ist definitiv keine schlechte Idee! Summer Login' Having a Blast! ist super pigmentiert und aufgetragen der absolute Hingucker. Besonders in Kombination mit einfachen Schwarz-weiss oder Denim Looks, liebe ich solche Knaller Farben! 
Bei Teal Me More Teal Me More handelt es sich um ein intensives Petrol. Auch hier bekommt man nach zwei Schichten eine super Pigmentierung und ein deckendes, streifenfreies Ergebnis. 
Natürlich darf in einer Kollektion zu einem absoluten Film-Klassiker auch ein klassisches Rot nicht fehlen. Tell Me About It Stud sieht aufgetragen super elegant und sexy aus! Sommerlich ist auch das Pink You're the Shade That I Want.... wie ihr wisst, bin ich aber nicht unbedingt ein "Pink-Fan". Trotzdem: Eine hübsche Nuance, die auch qualitativ voll und ganz überzeugt! 
Mit Dont Cry Over Spilled Milkshakes haben wir einen weiteren Pastellton in der Kollektion. Eine tolle Farbe, die in zwei Schichten deckend ist. Danny & Sandy 4Ever! ein weiterer meiner Favoriten aus der neuen Kollektion. Das hübsche Jeans-Blau enthält passende Glitzerpartikel die den Lack wie eine Sommernacht leuchten lassen. Einfach magisch! 
Frenchie Likes to Kiss ist ein helles Lavendel, das sich zu so gut wie allem kombinieren lässt. Auch bei diesem Pastellton erhält man mit zwei Schichten ein tolles, deckendes Ergebnis. 
Hopelessly Devoted to OPI geht etwas mehr ins Peach, passt aber genauso toll in den Sommer. 
Und natürlich darf auch ein Türkies in dieser Saison nicht fehlen! Was It All Just a Dream? überzeugt mit einer wahnsinnigen Leuchtkraft und einer super Pigmentierung! Was will man mehr? 
Zu guter Letzt, möchte ich euch Pink Ladies Rule the School zeigen. Das helle Babyrosa lässt sich wie die anderen Pastelltöne, sehr vielseitig kombinieren. Ein dezenter Farbton, der sich auch im Berufsalltag problemlos tragen lässt. 

Alles in allem bin ich auch dieses Mal wieder begeistert, was für eine grossartige Kollektion OPI auf die Beine gestellt hat. Nicht nur bin ich ein grosser Grèase Fan, auch die farbenfrohe Kollektion überzeugt mich voll und ganz! Die zwölf Nuancen lassen sich Dank des präzisen OPI Pinsels einfach auftragen und verteilen. Sie trocknen innert kürzester Zeit und halten 3-4 Tage ohne zu splittern! Eine wundervolle Kollektion, die ihr euch unbedingt näher ansehen solltet! 

Weitere Berichte zur OPI Grèase Kollektion findet ihr unter anderem bei der lieben Katrin.


Chills Are Multiplying! 
Meet a Boy Cute As Can Be
Summer Login' Having a Blast! 
Teal Me More Teal Me More
Tell Me About It Stud
You're The Shade That I Want

Dont Cry Over Spilled Milkshakes
Danny & Sandy 4Ever!
Frenchie Likes To Kiss
Hopelessly Devoted to OPI
Was It All Just a Dream?
Pink Ladies Rule the School

Wie gefällt euch die neue OPI Kollektion?

Alles Liebe Eure
 

Keine Kommentare

Back to Top