Glamour zu Zeiten von Homeoffice


Wie ich im letzten Post bereits erwähnt habe, bin ich nun bereits seit gut zwei Monaten, im Homeoffice am Arbeiten. Diese Gegebenheit hat natürlich auch einen grossen Einfluss auf meine aktuelle Garderobe. Zugegeben, zunächst war die Verlockung schon gross, den ganzen Tag mit verwuschelten Haaren und in bequemen Trainerhosen zu verbringen.... 
Nach ein paar Tagen im "Gammel-Look" hatte ich aber doch wieder Lust, mich am Morgen etwas frisch zu machen. Wie ist das bei euch? Seid ihr eher Team Jogginghose oder kleidet ihr euch im Homeoffice wie gewohnt? 
Mir persönlich hilft der Outfitwechsel bei der Abgrenzung zwischen Arbeit und Freizeit. Ich fühle mich "richtig angezogen" einfach wacher und bereit für den Tag! 

Glücklicherweise bedeutet "richtig angezogen" ja nicht gleich, dass ein Outfit total unbequem sein muss! Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, ich hätte die letzten Wochen immer in Jeans verbracht! In der Übergangszeit trage ich persönlich am liebsten Stoffhosen. Die sind nicht nur ausserordentlich bequem, sondern können richtig kombiniert, sogar ziemlich elegant aussehen! Als kleine Inspiration zeige ich euch im heutigen Post ein Outfit von letzter Woche. Wie gefällt euch die Kombination? Wer mich kennt weiss, dass ich knallige Farben sehr sehr gerne mag. Kein Wunder also, dass diese Hose von Pimkie zu meinen absoluten Lieblingsteilen in meinem Kleiderschrank gehören. 
Knallige Farben schön und gut, aber wie ein Paradiesvogel muss ich dann doch nicht herumlaufen. Daher kombiniere ich die gelben Stoffhosen am liebsten mit Schwarz oder Weiss. Dieses hübsche Top von Alba Moda ist zwar schlicht, durch sein transparentes Dekokte und die Spitze aber dennoch ein hübscher Hingucker. 
Ebenfalls angetan, haben es mir aktuell braune Accessoires. Die Tasche von Michael Kors besitze ich bereits seit einiger Zeit. Bisher haben mir aber noch die passenden Schuhe gefehlt! Glücklicherweise wurde ich vor einige Wochen endlich fündig! Ich weiss, nicht alle mögen Birkenstock Sandalen. Ich persönlich, finde sie (richtig kombiniert) absolut grossartig! Die Version mit der grossen Goldschnalle hat es mir besonders angetan! 
Was haltet ihr von der Kombination? Taugt das Outfit was fürs Homeoffice oder soll ich besser wieder zur Jogginghose wechseln? 
Ich bin gespannt auf eure Meinung! 


Das Outfit:



Zu welchem Team gehört ihr aktuell? Team Jogginghose oder eher Team Glamour-Lockdown? 

Alles Liebe und weiterhin gute Gesundheit!


Keine Kommentare

Kommentar posten