OPI Hidden Prism Collection

OPI Hidden Prism Collection


Pünktlich zum Sommeranfang lanciert OPI eine brandneue Kollektion mit zwölf wundervollen Farben! Die Schätze aus der Hidden Prism LE zaubern den Regenbogen für einmal nicht an den Himmel, sondern direkt auf eure Nägel! Ob mich die neuen Farben überzeugen konnten, erfährt ihr im heutigen Post!
Während man sich in den kalten Monaten farbtechnisch gut verstecken kann, ist im Sommer höchste Zeit für etwas Farbe! Die Hidden Prism LE bietet eine schrille und dennoch sehr breite Farbpalette. Neben knalligem Blau und Türkis, sind auch Grün Töne, sowie ein Orange, ein Gelb und verschiedene Lila und Rosa Töne in der Kollektion vertreten. 
Mir persönlich gefällt die Auswahl für den Sommer sehr gut. Auch wenn ich im Alltag dezente Farben bevorzuge, darf es zur Abwechslung gut auch Mal etwas bunter und schimmernder sein! Die Nuancen der Hidden Prism Collection ziehen auf jeden Fall die Blicke auf sich und machen gute Laune! 

Insgesamt erscheinen in der Kollektion zwölf Nuancen. Sechs davon in einer Infinite Shine Version, die übrigen sechs als herkömmlicher Nagellack und als GelColor. Die sechs Infinite Seine Lacke habe ich für euch näher unter die Lupe genommen!

Als Erstes möchte ich euch Rainbow in Your Fuchisa zeigen. Dieses knallige Pink ist bei zwei Schichten deckend und enthält einen sanften, bläulichen Schimmer. Ich persönlich bin kein besonders grosser Pink Fan... beisst sich irgendwie mit meinen Haaren. Trotzdem handelt es sich um eine coole Farbe, welche sich vielseitig kombinieren lässt. 
Als Nächstes hätten wir Your Lime to Shine. Dieses Limettengrün ist etwas gewagter und funkelt mit der Sonne um die Wette! Auch diese Farbe ist bei zwei Schichten deckend. Prismatisch Fanatic ist mein persönlicher Favorit! Das hübsche Blauviolett fällt total in mein Beuteschema! Nun eine etwas dezentere Farbe. Darf ich vorstellen: Cola Chroma! Die Mischung aus Orange und Pink lässt sich einfach kombinieren und ist nicht so auffällig. Trotzdem funkelt auch sie wunderschön in der Sonne. 
Optical Illusion-sun ist definitiv etwas für die Mutigen unter uns... Das knallige Hellgrün ist ein Hingucker, den ihr so schnell bei niemand anderem auf den Nägeln seht. Auch hier benötigt ihr zwei bis drei Schichten für ein deckendes Ergebnis.  
Zu guter Letzt hätten wir noch Feeling Optiprismic. Diese Nuance ist sehr ähnlich wie die erste Farbe, welche ich euch gezeigt hab. Diese hier geht aber einen Touch mehr ins Violette und ist somit vom Unterton etwas kühler.

Alles in allem finde ich die Kollektion durchaus gelungen. Auch wenn die knalligen Farben mit ihrem schimmernden Finish wohl nicht alle ansprechen werden, finde ich die diesjährige LE cool und Mal komplett etwas anderes! Die Lacke überzeugen mit einer super Qualität! Sie lassen sich einfach auftragen, trocknen schnell und sind in zwei bis max. drei Schichten deckend. Zudem halten sie (ohne Überlack) gut vier Tage bevor sie beginnen abzusplittern. 
Wenn euch die Nuancen ansprechen, dann schaut euch die Kollektion unbedingt im Handel an! Die Farben sollten nun den ganzen Sommer über erhältlich sein! 

Weitere Berichte zur neusten OPI Limited Edition findet ihr bei Vanessa und Katrin

Rainbows in your Fuchsia
Your Lime to Shine
Prismatic Fanatic
Coral Chroma
Optical Illusion-sun
Feeling Optiprismic

Wie gefällt euch die OPI Hidden Prism Kollektion?

Alles Liebe 

Keine Kommentare

Kommentar posten